Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Anzeigeninhalt:

10.09.2021, Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. über ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik
Stuttgart
Vorstand (m/w/d)
Im Team mit Ihren beiden Vorstandskolleg*innen sowie in Abstimmung mit dem Caritasrat leiten Sie den Verband, entwickeln diesen weiter und legen die strategische Ausrichtung der Unternehmenspolitik fest. In Ihrer Zuständigkeit für sämtliche kaufmännischen Bereiche und IT entwickeln Sie mit den angeschlossenen Caritas-Regionen die strategische Ausrichtung der finanziellen und personellen Ressourcensteuerung sowie der IT und gewährleisten so deren Zukunftsfähigkeit. Sie entwickeln die Organisation und die Geschäftsprozesse im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen gezielt weiter und nutzen dabei u.a. die Möglichkeiten der Digitalisierung. Darüber hinaus fördern Sie die Vernetzung der unternehmenspolitischen Aktivitäten der angeschlossenen Mitglieder und vertreten diese gegenüber Staat und Gesellschaft mit dem Ziel, deren Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Ferner repräsentieren Sie den Verband auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene, sind in Gremien und Arbeitskreisen aktiv und nehmen diverse Aufsichtsratsmandate wahr. Zudem gehört die ziel- und ergebnisorientierte sowie motivierende Führung der Mitarbeitenden zu Ihren Hauptaufgaben.
Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums (Diplom oder Master), idealerweise der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, oder einer vergleichbaren fundierten Qualifikation, haben Sie mehrere Jahre erfolgreich in der kaufmännischen Leitung einer größeren sozialen und/oder kirchlichen Einrichtung gearbeitet. Neben einem sicheren Umgang mit betriebswirtschaftlichen Planungs- und Steuerungsinstrumenten verfügen Sie über Erfahrungen in der Personalarbeit und der Geschäftsprozessoptimierung. Ferner besitzen Sie gutes IT-Know-how und sind mit den Herausforderungen in diesem Bereich vertraut. Kenntnisse im Sozial- und Arbeitsrecht wären von Vorteil. Neben sehr guten analytischen und strategisch-konzeptionellen Fähigkeiten überzeugen Sie mit Ihrem ausgeprägten Organisationstalent und einem sicheren Entscheidungsverhalten. Als Netzwerker*in in Kirche, Politik und Gesellschaft kommen Ihnen - neben Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft - ein sicheres und verbindliches Auftreten sowie Empathie und Diplomatie gleichermaßen zugute. Nicht zuletzt besitzen Sie Erfahrung in der Führung größerer Mitarbeitergruppen.

Berufsfeld

Standorte