Inserenten

Stellenangebote aus ganz Deutschland Mit dem SZ-Stellenmarkt finden sich die Besten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 18.03.2023

Anzeigeninhalt:

18.03.2023, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Institut für Immunologie sucht für die AG Bopp im Bereich Immunantwort in Multipler Sklerose zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis 31.12.2026:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten im Bereich Neuro-Immun Crosstalk in Multipler Sklerose
  • Beitrag zu wissenschaftlichen Publikationen und Drittmittelanträgen
  • Aktive Teilnahme an internen Meetings und wissenschaftlichen Konferenzen (Posterpräsentationen, Vorträge)
  • Mitwirkung am Labormanagement (z. B. Tierzucht inkl. Genotypisierung, Betreuung von Doktoranden, Anleitung von TAs)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Promotion und Erstautor-Veröffentlichung(en) in biomedizinischen Wissenschaften oder vergleichbar
  • Theoretische Kenntnisse und praktisches Know-how in Immunologie und Zellkultur von primären Zellen
  • Erfahrung in folgenden Bereichen erforderlich: Tierexperimentelles Arbeiten (FELASA B oder adäquat, EAE Modelle), Durchflusszytometrie, Molekularbiologie, Proteinbiochemie und statistische Analysen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, sehr gute Englischkenntnisse und Fähigkeit zum wissenschaftlichen Schreiben
  • Leidenschaft für die Wissenschaft sowie für wissenschaftliche Fragestellungen

Wir bieten Ihnen

  • Option auf Verlängerung
  • Interessantes neuroimmunologisches Projekt mit translationalem Potential
  • Moderne Laborinfrastruktur und Geräteausstattung
  • Motiviertes, wissenschaftlich lebendiges und internationales Arbeitsumfeld
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Institut für Immunologie
Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind:
Herr Univ.-Prof. Dr. T. Bopp, Tel.: 06131 17- 6175 oder
Frau Dr. T. Bohn, Tel:: 06131 17-6191.

Referenzcode: 50177688
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Standorte