25 km
Director Operations (m/w/d) 27.06.2022 über Biesinger Management Consulting Ulm, Biberach, Laupheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Director Operations (m/w/d)
Ulm, Biberach, Laupheim
Aktualität: 27.06.2022

Anzeigeninhalt:

27.06.2022, über Biesinger Management Consulting
Ulm, Biberach, Laupheim
Director Operations (m/w/d)
Sie sind operativ verantwortlich für einige Hundert Mitarbeiter (m/w/d) und entwickeln die Prozesse in Ihrem Verantwortungsbereich kontinuierlich weiter. Sie führen direkt die Abteilungsleiter und motivieren die Mitarbeiter/innen in den Fertigungsbereichen, dem Material Management, dem Industrial Engineering und der Galvanik Sie übernehmen das Shopfloor-Management und die Regelkommunikation für dieses Produktsegment Sie verbessern Prozesse kontinuierlich durch kennzahlengestützte Maßnahmen Sie optimieren kontinuierlich die Lieferpünktlichkeit, reduzieren Rückstände und erhöhen die Produktivität unter Berücksichtigung von Qualität und Sicherheit Sie steuern Projekte Sie kommunizieren und arbeiten mit den Fachabteilungen Projektmanagement, Vertrieb und Marketing, der Entwicklung, Service, Qualität und Personal Sie entwickeln die Mitarbeiter/innen weiter, erkennen und fördern Talente
Mindestens drei Jahre in ähnlicher Leitungsverantwortung im »make-to-stock« Umfeld, gerne Feinmechanik, Metallbearbeitung (Zerspanung), Werkzeuge und/oder Komponenten Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium und zusätzlich betriebswirtschaftliche Kenntnisse Vorangehend (Lean-) Consulting Funktion oder Operational Excellence Erfahrung willkommen Hervorragende Kenntnisse im Bereich Lean Manufacturing/Six-Sigma (Black-Belt, Green-Belt), der Wertstromanalyse sowie nachweisbare Erfolge im Verbessern von Fertigungsprozessen Hohe Flexibilität, Zielorientierung, gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse.

Berufsfeld

Standorte