25 km
Ingenieur Verantwortliche Elektrofachkraft für öffentliche Beleuchtungsinfrastruktur (w/m/d) 10.10.2021 Netze BW GmbH Biberach, Ettlingen, Karlsruhe, Öhringen, Stuttgart
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur Verantwortliche Elektrofachkraft für öffentliche Beleuchtungsinfrastruktur (w/m/d)
Biberach, Ettlingen, Karlsruhe, Öhringen, Stuttgart
Aktualität: 10.10.2021

Anzeigeninhalt:

10.10.2021, Netze BW GmbH
Biberach, Ettlingen, Karlsruhe, Öhringen, Stuttgart
Ingenieur Verantwortliche Elektrofachkraft für öffentliche Beleuchtungsinfrastruktur (w/m/d)
Verantwortliche Elektrotechnische Fachkraft (VEFK) für die ihm*ihr zugeordneten Anlagen der öffentlichen Beleuchtung in Baden-Württemberg Fachliche Führung von 4 Mitarbeitern in der Funktion als Anlagenbetreiberverantwortliche Vertretung des Geschäftsfelds in elektrotechnischen Fachfragen (Standardisierung, Geräteeignung, Personensicherheit, Betriebssicherheit usw.) Mitgestaltung von Prozessen, die für die Elektrosicherheit bedeutsam sind Auswahl- und Bestellung von Personen im Zusammenhang mit elektrotechnischen Arbeiten Schulungen und Unterweisungen der Meister in den Vertriebsgebieten, welche die Betreiberverantwortung inne haben Festlegung der Aufgaben und Anforderungsprofile der elektrotechnisch tätigen Personen (nach VDE 1000-200 und VDE 0105-100) Verantwortliche*r für die elektrotechnischen Belange im Einkaufprozess (Geräteeignung, Dienstleisterauswahl usw.) Mitarbeit in Gremien und Verbänden sowie Aufbau eines Netzwerks Partnerakquise und -pflege sowie Überprüfung der Einhaltung von Vorgaben und Vorschriften
Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder durch langjährige einschlägige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung als VFEK wünschenswert Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften insbesondere im Arbeits- und Umweltschutz Fundiertes Wissen über DIN VDE-Vorschriften Grundwissen zur Errichtung und dem Betrieb von Öffentlicher Beleuchtung oder ähnlicher Infrastruktur Bereichsübergreifendes Denken und Zusammenarbeit im gesamten Geschäftsfeld Eigenverantwortliches unternehmerisches Handeln mit Entscheidungsfreude Hohes Engagement und Flexibilität Führerschein Klasse B

Berufsfeld

Standorte