25 km
IP Counsel - Fahrerassistenzsysteme (m/w/divers) 25.11.2021 Continental AG Nürnberg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IP Counsel - Fahrerassistenzsysteme (m/w/divers)
Nürnberg
Aktualität: 25.11.2021

Anzeigeninhalt:

25.11.2021, Continental AG
Nürnberg
IP Counsel - Fahrerassistenzsysteme (m/w/divers)
Selbstständige Betreuung eines Technologiebereichs der Geschäftseinheit Advanced Driver Assistance Systems & Automated Driving auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes Anmeldung von Erfindungen zu nationalen und internationalen Patenten Durchführung von Prüfungs-, Einspruchs und Beschwerdeverfahren im In- und Ausland Zusammenarbeit mit externen Anwälten Durchführung von Recherchen und Freedom-to-Operate Untersuchungen Bearbeitung von Streitverfahren Beratung des Technologiebereichs zu Themen des gewerblichen Rechtsschutzes und Durchführung von Schulungen Bearbeitung von Angelegenheiten des Arbeitnehmererfinderrechts inklusive der Erfindervergütung
Abgeschlossenes Studium der Physik, Informationstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Hochschulabschluss, idealerweise mit Kenntnissen auf einem der Gebiete Kamerasysteme, maschinelles Sehen, KI, Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren Qualifizierung zum Patentassessor bzw. European Patent Attorney und Kenntnisse zur Patentierung von Software von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsfeld wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Team- und Kommunikationsfähigkeit auch im internationalen Umfeld Initiative und selbständige Arbeitsweise Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

Berufsfeld

Standorte