25 km
Leiter*in (w/m/d) der Kita Nordbahnstraße 15-16 23.06.2022 Kindergärten City - Eigenbetrieb von Berlin Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in (w/m/d) der Kita Nordbahnstraße 15-16
Berlin
Aktualität: 23.06.2022

Anzeigeninhalt:

23.06.2022, Kindergärten City - Eigenbetrieb von Berlin
Berlin
Leiter*in (w/m/d) der Kita Nordbahnstraße 15-16
Sie übernehmen die Leitung unserer Kindertagesstätte Nordbahnstraße mit 130 Plätzen für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Unsere Kita befindet sich in verkehrsgünstiger Lage in der Nähe des Bürgerparks und des Panke-Grünzugs im Stadtteil Wedding. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: Sie führen das pädagogische Personal und das Wirtschaftspersonal mit Ihrem kooperativen Führungsstil. Sie gestalten die betrieblichen Abläufe und sind für den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Ihrer Kita verantwortlich. Dabei haben Sie neben den qualitativen Anforderungen auch die wirtschaftlichen Ressourcen im Blick. Sie vertreten die pädagogischen Leitlinien von Kindergärten City ebenso wie die sonstigen Vorgaben der Geschäftsleitung gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern. Sie verantworten die Umsetzung des Berliner Bildungsprogrammes und der Vorgaben der Qualitätsvereinbarung Tageseinrichtungen (QVTAG). Sie arbeiten im Team Ihrer Leitungskolleg*innen und in Zusammenarbeit mit Ihrer Bereichsleitung. Sie steuern die Kooperationen mit anderen Trägern und Institutionen im Sozialraum. Sie steuern Partizipations- und Inklusionsprozesse. Sie verantworten und steuern die Konzeptions- und Qualitätsentwicklung in der Kita und sichern die Umsetzung der Kinderrechte. Sie entwickeln die Mitarbeiter*innen in Ihrer Kita ressourcenorientiert und nach Stärken und Interessen weiter. Teamentwicklung und Teamfortbildung wird von Ihnen gesteuert und durchgeführt.
Sie sind eine sozialpädagogische Fachkraft i.S. von § 10 KitaFöG und § 11 Abs. 2 VOKitaFöG und verfügen über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich. Darüber hinaus verfügen Sie über eine Zusatzqualifikation für Leitungstätigkeiten in sozialen Einrichtungen oder über nachgewiesene Fortbildungen im Bereich Leitung/Führung oder über eine mehr als zweijährige Leitungserfahrung in einer Kindertagesstätte. Neben Ihren methodischen Kenntnissen zur Qualitätsentwicklung und -sicherung der pädagogischen Arbeit in der Kita verfügen Sie über fundierte Kenntnisse des BBP. Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen und kennen die neueren Forschungsergebnisse zur frühkindlichen Entwicklung. Ihre Mitarbeiter*innen in der Kita führen Sie wertschätzend, vertrauensvoll und auf Augenhöhe. Dabei stehen Sie ihnen beratend zur Seite und haben die Fähigkeit, fachliche Angelegenheiten plausibel verständlich zu erläutern. Sie konnten bereits Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Familien unterschiedlicher Herkunft sammeln. Ihre persönliche Arbeitsweise ist von Teamfähigkeit, Reflexionsvermögen und Entscheidungsfreude geprägt. Neuem gegenüber sind Sie aufgeschlossen und flexibel. IT-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in neue Software einzuarbeiten, runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Standorte