25 km
Leiter (m/w/d) Pricing und Margin - EMEA ­­/­­ APAC 22.10.2021 Zarges Holding GmbH Weilheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter (m/w/d) Pricing und Margin - EMEA / APAC
Weilheim
Aktualität: 22.10.2021

Anzeigeninhalt:

22.10.2021, Zarges Holding GmbH
Weilheim
Leiter (m/w/d) Pricing und Margin - EMEA / APAC
Der Job Als Leiter (m/w/d) Pricing und Margin EMEA / APAC leiten Sie die mit der Preisgestaltung verbundene Finanzplanung, Berichterstattung und Analyse für die Vertriebs- und Marketingorganisation und treffen die auf den Deckungsbeitrag ausgerichteten Entscheidungen zur Geschäftsentwicklung und zum Portfolio. In Ihrer Rolle als Business Partner (m/w/d) stellen Sie das Wachstum in Schwerpunktkanälen und vertikalen Märkten sicher. Als Experte (m/w/d) für das Verständnis der Finanzlage der Organisation leiten Sie Kollegen an und sind erste Anlaufstelle für deren Fragen. Leitung eines kleinen Teams, das z. B. durch Geschäftsanalysen und regionale Preis- und Rentabilitätsinitiativen kanalspezifische Markteinführungsstrategien vorantreibt Schätzung der vorgeschlagenen und Verfolgung der tatsächlichen Preisrealisierung auf dem Markt für Preisbildungsmaßnahmen, um die Verbindung zu den Rohstoffkosten sicherzustellen Verwaltung von Brutto-Netto-Strukturen (Rabatte, Nachlässe) sowie die Bereitstellung von Analyseinstrumenten zur Verbesserung des Produktportfolios und der Kundenstruktur Entwicklung monatlicher Reporting- und Analysepakete (SAP, JDE, Sages X3, Power BI, Bridges, PPT) und Überwachung der Budgetpreisgestaltung Zusammenarbeit mit EMEA-Operations, um die Lieferkette für Rohstoff- und Vertriebsprojekte sowie die finanziellen Auswirkungen auf die GuV transparent zu machen Verwaltung der NPD-Pipeline und Unterstützung bei der Preisgestaltung
Abschluss Management-Studium: Master of Business Administration (MBA) oder ein Studienabschluss in Betriebswirtschaft, Marketing oder Vertrieb Langjährige Erfahrung in der Preisgestaltung auf Berater- und/oder Wirtschaftsebene sowie im Multiprojektmanagement im multinationalen Umfeld; Erfahrung in den Zielmärkten (Bau, Industrie, Großhandel / Vertrieb) erwünscht Berufspraxis in der Preisgestaltung bei der Markteinführung mit ausgeprägtem Verständnis der Margenanforderungen externer Kunden (Kette) Kenntnisse hinsichtlich Data Mining und analytischer Modellierung Fähigkeit, Kennzahlen zu bewerten und Daten in verwertbare Informationen zu übersetzen sowie auch aus lückenhaften Datensätzen, strategische Erkenntnisse zu gewinnen Präsentationsstärke, verbunden mit der Fähigkeit zur Anwendung stringenter Logik und Methoden zur Problemlösung sowie zum Aufbau konstruktiver und effektiver Beziehungen Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen ins In- und EU-Ausland (ca. 20 % Reisetätigkeit); damit verbundene, sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus

Berufsfeld

Standorte