25 km
Project Manager Specialized Modelbased Calibration w/m/d 18.11.2021 AVL List GmbH Graz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Project Manager Specialized Modelbased Calibration w/m/d
Graz
Aktualität: 18.11.2021

Anzeigeninhalt:

18.11.2021, AVL List GmbH
Graz
Project Manager Specialized Modelbased Calibration w/m/d
Leitung von Projekten im Bereich »Modelbased Calibration« für ottomotorische und hybride Antriebe Zusammenstellung und Führung des Projektteams unter Anwendung eines kooperativen Führungsstils Monitoring der Aspekte Qualität, Termin, Kosten und Kundenzufriedenheit in der Projektabwicklung Unternehmerisches Denken zur Forcierung der Anwendung von modellbasierten Entwicklungsmethoden für zukünftige Gesetzgebungen (EU7 und Onboard-Monitoring) Unterstützung bei der Akquise von Neuprojekten im Bereich »Modelbased Calibration« Forcierung der Anwendung der Entwicklungsumgebungen »Hardware-in-the-Loop« und/oder »Software-in-the-Loop«-Simulation Dokumentation des Projektfortschritts und Präsentation der Ergebnisse Interne Kommunikation in Sachen Planung und Organisation von Projektabläufen Kommunikation mit Kunden zum Zweck der Präsentation von Analysen und Ergebnissen
Abgeschlossenes Studium (TU/FH) der Richtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, technische Physik oder technische Chemie Anwenderkenntnisse in den Entwicklungsumgebungen »Hardware-in-the-Loop« und/oder »Software-in-the-Loop«-Simulation von Vorteil Interesse an Powertrain-Technologie (Ottomotor und hybride Antriebe) und Fahrzeugen Grundkenntnisse in ottomotorischen Antrieben, Elektronik, Informatik sowie Steuer- und Regeltechnik Erfahrung in der Kalibrierung von Antrieben bevorzugt Analytisches Denken und Verständnis komplexer Zusammenhänge Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise Gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit Fließende Deutsch und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte