25 km
Projektingenieur Configuration & Incident Management (m/w/d) 27.11.2022 DRÄXLMAIER Group Vilsbiburg bei Landshut
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektingenieur Configuration & Incident Management (m/w/d)
Vilsbiburg bei Landshut
Aktualität: 27.11.2022

Anzeigeninhalt:

27.11.2022, DRÄXLMAIER Group
Vilsbiburg bei Landshut
Projektingenieur Configuration & Incident Management (m/w/d)
Verantwortung für das Defect-Management (Fehlermanagement) für mehre komplexe Entwicklungsprojekte (im Bereich Elektronik) - vom Fehlereingang bis zur Fehlerbehebung im Entwicklungsteam Überprüfung der Wirksamkeit und Verfolgung von Korrekturmaßnahmen Koordination des Konfigurationsmanagements für mehrere komplexe Entwicklungsprojekte in Abstimmung mit dem Projekt- und Qualitätsmanagement sowie der funktionalen Sicherheit Überwachen der Einhaltung vorgegebener Entwicklungsziele sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen bei Abweichungen Planung, Durchführung und Weiterentwicklung von Workshops für verschiedene Entwicklungsfunktionen zur Identifizierung von Verbesserungspotentialen Weiterentwickeln vorhandener Methoden, Standards und Prozesse sowie Trendanalyse inkl. Handlungsempfehlungen
Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen) oder technische Berufsausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung zum Techniker Berufserfahrung in der Entwicklung (idealerweise im Automotive-Umfeld) Umgang mit PLM-/ALM-Tools von Vorteil Idealerweise erste Erfahrung in Qualitätsmethoden (z.B. 5-Why-Methode, Ishikawa) sowie in Entwicklungsprozessen nach ASPICE Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte