25 km
Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW 23.09.2022 Universität Bielefeld Bielefeld
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW
Bielefeld
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, Universität Bielefeld
Bielefeld
Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW
Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW Die staatlichen Hochschulen in Nordrhein-Westfalen arbeiten bei der Umstellung auf elektronische Akten und die elektronische Vorgangsbearbeitung zusammen. Hierzu wird ein Kompetenzzentrum E-Akte.NRW, verteilt über mehrere Standorte, aufgebaut. Das Kompetenzzentrum entwickelt E-Akte-Masterlösungen und bietet verschiedene Dienstleistungen in den Bereichen Beratung und Systembetrieb an. Die Universität Bielefeld leitet das Kompetenzzentrum und ist für die fachliche und organisatorische Betreuung des landesweiten Dokumentenmanagementsystem zuständig. Darüber hinaus organisiert sie Informations- und Erfahrungsaustausche und übernimmt einen Teil der Beratung. Für die fachliche Betreuung des landesweiten Dokumentenmanagementsystems und Begleitung der E-Akte-Masterprojekten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Weiterentwicklung und Vermittlung übergeordneter fachlicher Rahmenkonzepte für den Einsatz eines Dokumentenmanagementsystems Sicherstellung der projektübergreifend einheitlichen Umsetzung der Rahmenvorgaben Abstimmung und Begleitung von E-Akte-Masterprojekten Mitwirkung an Erstellung von Releasekonzepten zur nachhaltigen Sicherung der E-Akte-Masterlösungen Mitwirkung beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines Wissensmanagements zur Digitalisierung der Hochschulverwaltung Enge Zusammenarbeit mit der Koordinierungsinstanz digitale Unterstützungsprozesse (KDU)
Abgeschlossenes, einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium vorzugsweise in den Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, der Wirtschaftsinformatik oder den Natur- und Technikwissenschaften Kenntnisse und Erfahrungen mit größeren IT bzw. Digitalisierungsprojekten Belastbarkeit, Verantwortungsbereitschaft sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise; prozessorientierte Denkweise Hohes Maß an Organisations- und Koordinationsfähigkeit Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Überdurchschnittliches Engagement mit Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Handeln sowie zur Teilnahme an Fortbildungen Gender- und Diversitykompetenz bzw. die Bereitschaft zur Fortbildung in diesem Themenbereich Das wünschen wir uns Kenntnisse digitaler Ablagesysteme Praktische Erfahrungen in der Administration von Projekten in einem wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung in der (agilen) Projektarbeit Erfahrungen im Prozessmanagement Erfahrungen mit Dokumentenmanagementsystemen

Berufsfeld

Standorte