25 km
Prüfstandsingenieur mit Fokus auf EDS-­­/­­SYS-Testing (m/w/d) 25.01.2023 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Prüfstandsingenieur mit Fokus auf EDS-/SYS-Testing (m/w/d)
Herzogenaurach
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach
Prüfstandsingenieur mit Fokus auf EDS-/SYS-Testing (m/w/d)
Mitwirkung bei der Planung, Kalkulation, Durchführung und Dokumentation von Versuchen an Getrieben und mechatronischen Systemen unter Einhaltung der DVP-Vorgaben, QM-Standards und Lastenheftvorgaben Koordination und Durchführung von Funktions- und Lebensdauerprüfungen an E-Achs-Getrieben und -Systemen auf den 3M-Systemprüfständen in Absprache Abstimmung von Versuchsaufträgen für u. a. Prüfling, Testfall, Termine und Kosten mit dem Auftraggeber Beauftragung von Adaptionsteilen im Prüfanlagenbau und Begleitung des Aufbaus von Prüfaufbauten nach Vorgabe Organisation der erforderlichen Messtechnik, Erstellung von Prüfprogrammen sowie Parametrierung der Prüfstandssteuerung und -automatisierung Mitarbeit bei der Analyse, Aufbereitung und Auswertung von Messergebnissen sowie Berichtserstellung Fehleranalyse bei Abweichungen der Zielvorgaben und Optimierung von Regelstrategien sowie Unterstützung bei der Erarbeitung von Verbesserungs- und Lösungskonzepten Unterstützung bei der Beauftragung externer Prüfdienstleister Mitwirkung bei der Entwicklung von Prüfmethoden für die Getriebe- und Systemerprobung
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mechatronik, des Maschinenbaus oder einer vergleichbaren Fachrichtung, alternativ technische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und darauf aufbauender fachspezifischer Zusatzqualifikation Erste Kenntnisse in der elektrischen Antriebstechnik und/oder Getriebeentwicklung Erste Erfahrungen auf dem Gebiet Prüfmesstechnik, Messdatenerfassung und Auswertung von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit

Berufsfeld

Standorte