25 km
Research Scientist (m/w/d) - Laser-Materie-Wechselwirkung 23.06.2022 Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI Freiburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Research Scientist (m/w/d) - Laser-Materie-Wechselwirkung
Freiburg
Aktualität: 23.06.2022

Anzeigeninhalt:

23.06.2022, Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI
Freiburg
Research Scientist (m/w/d) - Laser-Materie-Wechselwirkung
Sie erarbeiten Modelle und numerische Simulationen für die Phänomene der Laser-Materie-Wechselwirkung. Ihre Ergebnisse vergleichen Sie mit Laborversuchen und setzen dabei den weltweit leistungsstärksten Industrielaser ein. Sie haben Freude daran, Ihre Aufgaben eigenständig voranzutreiben und in der interdisziplinären Zusammenarbeit über das eigene Fachgebiet hinauszublicken. Mit Ihrer wissenschaftlichen Expertise und im Austausch mit den Anwendern setzen Sie sich aktiv mit den Anwendungsgebieten auseinander und identifizieren neue Forschungsfragen, die Potential für die Weiterentwicklung unserer Themen bieten. Mit Ihren Forschungsergebnissen leisten Sie einen wichtigen Beitrag, den Kenntnisstand in Wissenschaft und Technik voran zu bringen. Kommunikation leben Kreativität erfordert Kommunikation: Sie gestalten Teamarbeit, sind aktiver Teil des wissenschaftlichen Diskurses und stellen gerne Ihre Arbeitsergebnisse vor. Sie koordinieren Forschungsarbeiten intern und extern mit Projektpartner*innen, präsentieren Ihre Forschungsergebnisse auch bei unseren Kund*innen / Partner*inne sowie auf Veranstaltungen im nationalen und internationalen Umfeld.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) im Bereich Physik, Ingenieurwissenschaft, Mathematik oder einer verwandten Fachrichtung - gerne auch mit Promotion. Sie haben Kenntnisse in einer Programmiersprache und in numerischer Mathematik. Sie sind motiviert, sich eine Fachkompetenz auf dem Gebiet der Laser-Materie-Wechselwirkung aufzubauen. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert an Forschungsprojekten mit und sind daran interessiert, später auch eigene Forschungsprojekte zu leiten. Sie berichten gerne über Ihre Vorhaben und Ergebnisse und Forschungsansätze in Form von mündlichen Präsentationen, Fortschrittsberichten und Veröffentlichungen. Sie sind bereit, den Austausch mit Anwendern Ihrer Forschungsergebnisse zu suchen, um die besten Forschungsvorschläge für zukünftige Anwendungstechnologien erstellen zu können. Verhandlungssicheres Deutsch (B2 / C1 Niveau) und sehr gutes Englisch (mindestens B2 Niveau) runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Standorte