25 km
Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 94 "Aufsicht­­,­­ Finanzen und Rechtsfragen in ÖPNV­­/­­SPNV"­­,­­ Aufgabenbereich "Haushalt und Recht" 06.10.2021 Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 94 "Aufsicht, Finanzen und Rechtsfragen in ÖPNV/SPNV", Aufgabenbereich "Haushalt und Recht"
Mainz
Aktualität: 06.10.2021

Anzeigeninhalt:

06.10.2021, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz
Mainz
Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 94 "Aufsicht, Finanzen und Rechtsfragen in ÖPNV/SPNV", Aufgabenbereich "Haushalt und Recht"
Finanzierung der Verkehrsverbünde Vollzug des Haushaltsrechts (Zuweisungen, Bescheide) Mitarbeit bei Rechtssetzungsverfahren im ÖPNV Bearbeitung und Beantwortung von parlamentarischen Anfragen Anfertigen von Vermerken für die Hausspitze bzw. die Abteilungsleitung Fachliche Stellungnahmen zu Vorlagen des Bundesrats, der Verkehrsministerkonferenz etc. Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-FH/ Bachelor) oder einen vergleichbaren Abschluss, vorzugsweise der Fachrichtung Verkehrswesen Wünschenswert sind folgende Kompetenzen: Kenntnisse im Verwaltungsrecht ausgeprägte Fähigkeiten zum konzeptionellen und selbstständigen Arbeiten Fähigkeit zu gründlicher und zuverlässiger Projektsteuerung, Termintreue Teamfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit gute DV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office- sowie Datenbankanwendungen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu beurteilen und die Bereitschaft, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten sicheres Auftreten sowie gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Berufserfahrung im Bereich des öffentlichen Verkehrs und in der Zusammenarbeit mit Verwaltungen der Länder, Kreise und Kommunen, Erfahrungen im Förder- und Haushaltswesen sowie Berufserfahrung im Bereich des ÖPNV sind von Vorteil.

Berufsfeld

Standorte