25 km
Sozialarbeiterin bzw. Sozialarbeiter (m/w/d) Referat Jugend und Sport - ASD 14.05.2022 Stadtverwaltung Kaiserslautern Kaiserslautern
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sozialarbeiterin bzw. Sozialarbeiter (m/w/d) Referat Jugend und Sport - ASD
Kaiserslautern
Aktualität: 14.05.2022

Anzeigeninhalt:

14.05.2022, Stadtverwaltung Kaiserslautern
Kaiserslautern
Sozialarbeiterin bzw. Sozialarbeiter (m/w/d) Referat Jugend und Sport - ASD
Ausgerichtet auf das Aufgabenspektrum der Kinder- und Jugendhilfe, wie es sich aus dem SGB VIII ergibt, ist der ASD im Sinne eines übergreifenden sozialpädagogischen Fachdienstes Ansprechpartner für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige. Beratung bei allgemeinen Fragen der Erziehung und bei Problemen des Zusammenlebens in Partnerschaft und Familie sowie die Mitwirkung bei der Gewährleistung positiver Entwicklungsbedingungen für junge Menschen im Sinne eines präventiven Kinder- und Jugendschutzes prägen die ASD-Arbeit. Im Vordergrund des Aufgabenspektrums stehen dabei insbesondere: Risikoabschätzung und Intervention bei Kindeswohlgefährdung Durchführung vorläufiger Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung junger Menschen Einleitung und Begleitung von Angeboten zur Förderung der Erziehung in der Familie Vorbereitung und Begleitung von Hilfen zur Erziehung, Eingliederungshilfen und Hilfen für junge Volljährige Mitwirkung in Verfahren vor den Familiengerichten.
Für diese vielschichtige und anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter (m/w/d), die bzw. der über die erforderlichen sozialarbeiterischen Praxiskenntnisse, fundiertes Methodenwissen sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz verfügt. Das für die behördengebundene Soziale Arbeit relevante verwaltungsrechtliche Grundwissen und PC-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist erforderlich.

Berufsfeld

Standorte