25 km
Stabsstelle für Forschungsstrategie und -kommunikation 29.09.2021 Universität Passau Passau
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Stabsstelle für Forschungsstrategie und -kommunikation
Passau
Aktualität: 29.09.2021

Anzeigeninhalt:

29.09.2021, Universität Passau
Passau
Die Universität Passau betrachtet den Ausbau ihrer Forschungsstärke als entscheidend für ihre strategische Weiterentwicklung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die neugeschaffene und unbefristete

Stabsstelle für Forschungsstrategie und -kommunikation

zu besetzen. Die Stabsstelle ist dem Präsidenten zugeordnet.

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Universitätsleitung, der Fakultäten und wissenschaftlichen Einrichtungen beider Fortentwicklung der Forschungsstrategie, insbesondere zur Steigerung der nationalenund internationalen Sichtbarkeit
  • Erstellen und Umsetzen von Konzepten zur Erhöhung des Drittmittelaufkommens
  • Analyse der Förderpolitik auf nationaler und internationaler Ebene mit Identifikation relevanter Themen
  • Pflege von forschungspolitischen Kontakten zu Wissenschaftsorganisationen auf nationaler und internationaler Ebene
  • Ausbau interner Strukturen einer aktivierenden Forschungskultur
  • Beratung zu und Begleitung von Nominierungsverfahren wissenschaftlicher Preise
  • Führen der Geschäfte des im Aufbau befindlichen Forschungsbeirats

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium an einer Universität, eine Promotion ist erwünscht
  • Mehrjährige verantwortliche Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement, möglichst inder Forschungsförderung und/oder der Koordination von Großprojekten
  • Sehr gute Vernetzung sowie vertiefte Kenntnisse in der nationalen und internationalen Forschungs- und Innovationspolitik wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Hochschullandschaft
  • Herausragende konzeptionelle und kommunikative Kompetenzen
  • Hohes Maß an persönlichem Engagement und Eigenständigkeit, Überzeugungskraft,Teamorientierung und Gleichstellungskompetenz
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Souveräner Umgang mit IT

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit auf einem modernen, zentral gelegenen Universitätscampus,
  • ein angenehmes Arbeitsklima an einem konjunkturunabhängigen und standortsicheren Arbeitsplatz,
  • Familienfreundlichkeit und eine großzügige Gleitzeitregelung,
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 14 TV-L,
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL),
  • ein internes Fortbildungsangebot und die Möglichkeit zur Teilnahme an den Hochschulsportangeboten,
  • eine zentrale verkehrsgünstige Lage mit kostenlosem Parkplatz und die Möglichkeit, ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr zu erwerben.
Teilzeitbeschäftigung ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und diese sich passend ergänzen.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für Rückfragen steht Ihnen der Präsident, Herr Professor Dr. Ulrich Bartosch (Tel. 0851/509-1000, E-Mail: praesident@uni-passau.de), zur Verfügung.

Über uns

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. An der durch Weltoffenheit und Vielfalt geprägten und international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 13.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.300 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

So bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei bis zum 18. Oktober 2021 über unser Bewerbungsportal www.uni-passau.de/bewerbungsportal zukommen. Ihre elektronische Bewerbung sollte genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen. Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Berufsfeld

Standorte