25 km
Wissenschaftliche Mitarbeiterin ­­/­­ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für statistische Analysen zur Unfallentwicklung 23.11.2022 Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) Bergisch Gladbach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für statistische Analysen zur Unfallentwicklung
Bergisch Gladbach
Aktualität: 23.11.2022

Anzeigeninhalt:

23.11.2022, Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
Bergisch Gladbach
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für statistische Analysen zur Unfallentwicklung
Statistische Analyse der vergangenen, aktuellen und zukünftigen Unfallentwicklung, Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten zur Verkehrssicherheits-/Unfallforschung im Rahmen des internen Forschungsprogramms der BASt, Koordinierung und Betreuung von externen Forschungsprojekten des Sicherheitsforschungsprogramms der BASt, Vorbereitung und Durchführung internationaler Forschungsprojekte, Wissenschaftliche Beratung interner und externer Stellen zu Fragen der Unfallstatistik, Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und Stellungnahmen.
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder gleichwertiger Master-Abschluss) der Fachrichtung Geographie, Wirtschaftswissenschaft, Statistik oder vergleichbare Qualifikation Nachgewiesene Erfahrung in der angewandten Statistik Umfassende Kenntnisse in der Anwendung statistischer Analysetools (z. B. SPSS) Kenntnisse in der Anwendung geographischer Informationssysteme Wünschenswert wären Erfahrungen in der Straßenverkehrssicherheits- bzw. Unfallforschung Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Gutes schriftliches und mündliches Formulierungsvermögen Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammen- und Teamarbeit Gute Kommunikations- und Informationsfähigkeit, Präsentationskompetenz Planungs- und Organisationsvermögen Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen

Berufsfeld

Standorte