Abteilungs- und standortübergreifende Funktion mit globaler Pricing-Verantwortung bei einem der weltweit führenden Anbieter aus der Agrartechnikbranche



Pri­cing Man­ager (m/w)
Agrartechnik
 
Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein traditionsreiches Unternehmen und als Teil eines internationalen Konzerns einer der weltweiten Marktführer im Bereich der Landtechnik. Nationale und internationale Kunden vertrauen seit vielen Jahrzehnten den innovativen, robusten und funktionellen Produkten. Die Position Pricing Manager (m/w) mit Sitz in der Nähe einer attraktiven Großstadt in Nordbayern stellt eine Schlüsselfunktion bei der Koordination der verschiedenen Marken und Standorte (Schwerpunkt Europa) dar und bietet ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen und multinationalen Umfeld.

Wesentliche Aufgaben

Zusammenführung der verschiedenen Marken im Sinne eines integrierten Pricings
Sicherstellung eines kontinuierlichen Informationsaustauschs als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Standorten, Organisationen und Marken zur Ableitung konsistenter und bedarfsgerechter Produktpreise
Umsetzung der Full-Line-Strategie auf den globalen Märkten für das Produktportfolio
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
  • proaktive, enge Zusammenarbeit mit den Sales- & Marketing- sowie Product Management-Teams hinsichtlich der Preisstrukturen der einzelnen Produkte und Märkte
  • Weiterentwicklung der Pricing Strategie für das verantwortete Segment inklusive der Abstimmung zwischen den Marken
  • Erarbeitung der Preisstruktur für das gesamte Produktspektrum in den jeweiligen Märkten
  • termingerechte Erstellung der Preislisten für das zugeordnete Produktportfolio
  • Durchführung von Plan-Ist-Auswertungen und Analyse der Abweichungen
  • Weiterentwicklung der Pricing-Tools unter Berücksichtigung der globalen, regionalen und markenspezifischen Anforderungen

Qualifikationsprofil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Agrarwissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in ähnlicher Funktion im internationalen Umfeld, idealer Weise im Bereich der Agrartechnik
  • sehr gutes Verständnis der Pricing-Prozesse und deren praktische Umsetzung
  • ausgeprägte Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen und verständlichen Darstellung von Ergebnissen und Trends
  • hohe interkulturelle Kompetenz und sicheres Auftreten in unterschiedlichen globalen Organisationen
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • systematische Vorgehensweise verbunden mit ganzheitlichem Denken
  • prozessuales Verständnis
  • strukturierter, analytischer und nachhaltiger Arbeitsstil
  • Empathie verbunden mit Überzeugungskraft
  • sicheres, authentisches Auftreten
  • kommunikationsstarke, initiative und offene Persönlichkeit
  • Erfahrung im Umgang mit zahlreichen innerbetrieblichen Schnittstellen
  • Abstraktionsvermögen mit Blick für das Wesentliche
  • Reisebereitschaft (Anteil ca. 20%)
Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung – am besten per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!





Ihre Ansprechpartner
 
Bernd Stroh
 
Tel.: 0911/ 929 70-23
 
E-Mail:
bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer (und Postanschrift)
 
I-180902-J

Mentis International Human Resources GmbH
Arminiusstraße 3
90402 Nürnberg
 
Internet:
www.mentis-consulting.de