Ingenieur oder Physiker (m/w)

Mikroelektronik / Mikrosystemtechnik
für Prozessentwicklung Mikrostrukturen

Referenz-Nr.: VO23072

 

Als Innovationsführer in der Entwicklung ultrapräziser opti­scher Mess-Systeme haben wir auch bei der Herstellung von Mikrostrukturen den Anspruch, die Grenzen des technisch Machbaren weiter zu verschieben. Wenn es Sie reizt, Neu­land zu betreten und die Brücke von der Grundlagenentwick­lung zur Fertigung zu schlagen, herzlich willkommen.


Ihre Aufgabe: Als Mitglied unseres Expertenteams werden Sie an der Entwicklung neuer Verfahren zur Herstellung von Mi­kro­struk­turen mitwirken. Zum Einsatz kommen Fotolithogra­phie, Dünn­schicht­technik sowie Vakuum-Ätztechniken. In Zu­sammenarbeit mit anderen Entwicklungsteams und Spezialis­ten aus der Fertigung schaffen wir hier die Grundlagen für die Herstellung innovativer Produkte der Hochpräzisionsmess­technik. Einer Ihrer Schwerpunkte liegt in der Entwicklung neuer Strukturierungs­pro­zesse an Vakuumanlagen und deren Integration in den Herstel­lungs­ab­lauf. Sie werden die Einfüh­rung der neuen Produktions­verfahren in die Fertigung beglei­ten und die Prozesse in lau­fen­der Serie kontinuierlich weiter optimieren. Selbstver­ständ­lich steht Ihnen für diese Aufgabe eine State of the Art-Geräteaus­stattung mit verschiedensten Vakuum- und Belichtungsanlagen sowie umfangreiche Mess­technik zur Verfügung. Dass wir Sie auf Ihre Aufgaben intensiv vorbereiten, versteht sich von selbst.


Ihr Profil: Ingenieur / Physiker mit Schwerpunkt Mikroelektro­nik / Mikrosystemtechnik, gerne mit Promotion vertiefte Kenntnisse / Erfahrung in Vakuumtechnik, Optik, Präzisions­messtechnik Freude an interdisziplinärer Teamarbeit klar und sicher in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch.


Wir sind einer der führenden Hersteller von Längen- und Winkel­messtechnik für anspruchsvolle Positionieraufgaben in Pro­duk­tions­maschinen. Unsere Produkte kommen vor allem in hoch­genauen Werkzeugmaschinen sowie in Anlagen zur Produktion und Weiterverarbeitung von elektronischen Bauelementen zum Einsatz, und das in aller Welt. Darüber hinaus sind wir einer der führenden Hersteller von Nume­rischen Steuerungen für Werkzeugmaschinen.



Sie erkennen Ihre Chance? Nähere Informationen gibt
Ihnen gern Frau Ober: Tel. 08669 31-3797
Oder gehen Sie direkt den nächsten Schritt:

Weitere Infos & Bewerbung

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
Postfach 1260, 83292 Traunreut