Krankenhausgebäude

Wir suchen im Rahmen der Erweiterung unserer Organisationseinheit Intensiv an der Klinik Schillerhöhe einen

Atmungstherapeut DGP (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Atmungstherapeutische Gesamtverantwortung
  • Kompetenter Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und alle an der Behandlung beteiligten Kolleginnen und Kollegen
  • Verantwortung für die Kontinuität im Weaningprozess und die Behandlung der Weaning- und Intensivpatienten sowie für die Qualität dieser Prozesse während der gesamten Aufenthaltsdauer auf der Intensiv- und anderen Stationen
  • Koordination des zielorientierten Behandlungsprozesses in enger Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit

  • Standortübergreifender strukturierter Einarbeitung durch fachweitergebildete Praxisanleiter in Praxis und Theorie
  • Einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit innovativen pflegerischen und medizinischen Konzepten, bei der wir Ihre berufliche Entwicklung aktiv fördern
  • Einer qualitativ hochwertigen technischen Ausstattung auf allen drei Intensivstationen (z.B. PDMS, Deckenlifter)
  • Integration in ein motiviertes Team von engagierten Mitarbeitenden, die entsprechend unserem Leitbild Kompetenz und Menschlichkeit in ihrer Tätigkeit umsetzen
  • Einer gezielten Personalentwicklung mit vielseitigen, ansprechenden Fort- und Weiterbildungsangeboten, wie z. B. die Fachweiterbildung I/A sowie einem durch die Robert Bosch Stiftung geförderten Hospitations- und Stipendienprogramm (auch im Ausland)
  • Einer attraktive Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung, bezuschusstem Jobticket sowie bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen in attraktiver Lage zum Krankenhaus
  • Möglichkeit der Betreuung der Kinder unserer Mitarbeiter in einer Kindertagesstätte in der Nähe
  • Gesundheitsförderungs-/erhaltungsprogramme

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), mit Erfahrung in der Intensivpflege, möglichst mit der Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Atmungstherapeuten DGP
  • Eine aufgeschlossene und kooperative Persönlichkeit, die mit Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit ihre fachliche Qualifikationen umsetzt und weiter entwickelt
  • Interesse an eigenverantwortlichem Handeln und Verantwortungsbereitschaft

Für weitere Informationen steht Ihnen Nicole Nitsch, Gesamtleitung der Intensivstationen, gerne telefonisch unter 0711/8101-5133 zur Verfügung. Hospitationstage sind selbstverständlich möglich.

Interesse?

Dann rufen Sie einfach und unkompliziert unter Tel. 0711/8101-3560 an und vereinbaren ein Vorstellungsgespräch mit uns. Oder Sie senden Ihre Bewerbung per Mail an pflegedirektion@rbk.de oder per Post an die

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Auerbachstraße 110
70376 Stuttgart

www.rbk.de