Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Wir sind mit 1200 Planbetten und 1750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Am Standort Mosbach betreiben wir in Kooperation mit den Neckar-Odenwald-Kliniken die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (18 Betten). Im Rahmen störungsspezifischer, integrativer Therapieansätze behandeln wir insbesondere Depressionen, Angststörungen, somatoforme Störungen sowie Störungsbilder aus dem Bereich der arbeitsplatzbezogenen Störungen mit einem erfahrenen multiprofessionellen Team. Durch die enge Vernetzung mit der allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik und der psychiatrischen Institutsambulanz der Psychiatrischen Klinik Mosbach gewährleisten wir eine wohnortnahe patientenzentrierte Behandlung.

Arzt/Ärztin (m/w/d) zur Weiterbildung Psychosomatische Medizin/ Psychiatrie und Psychotherapie

Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II, Psychiatrische Klinik Mosbach

Standort Mosbach

Ihre Aufgabe

  • Spezifische psychosomatisch-/psychiatrisch-psychotherapeutische sowie somatische Diagnostik und Therapie der Patient*innen der Psychosomatischen Klinik
  • Abstimmung und Koordination individualisierter Behandlungspläne im multiprofessionellen Team
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von individuellen Gesamtbehandlungskonzepten für Ihre Patient*innen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation
  • Interesse an spezialisierter stationärer Psychotherapie
  • Freude an der Arbeit im mulitprofessionellen Team

Wir bieten Ihnen

ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßige Teamsupervision und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Krankenhauses, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (analog Unikliniken), bezuschusstes Jobticket und gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems sowie ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Dr. Lukas Alexa, Ärztlicher Leiter, Tel. 06261 83 - 249 oder Herrn Prof. Dr. H. Vedder, Chefarzt Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II, Tel. 06222 55-2001.

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
Im Internet unter www.pzn-wiesloch.de
auf XING, YouTube und in Facebook

Ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg

>Online bewerben