Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unsere Klinik in Schorndorf einen

Praxismanager (m/w/i) Zentrale Sprechstunde und Patientenaufnahme

für unser Patientenmanagement
Referenznummer: S-7-147-19

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von ca. 10 Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit der Leitung Patientenmanagement am Standort Schorndorf
  • Koordination von über 10 Ermächtigungssprechstunden plus zusätzliche Indikationssprechstunden
  • Planung und Optimierung der Sprechstunde der Fachbereiche in gemeinsamer Absprache mit den Chefärzten und der Leitung Patientenmanagement Standort Schorndorf
  • Planung und Optimierung der Terminvereinbarung für ambulante und vorstationäre Patienten über ein Contact Center
  • Sicherstellung der Vertragsabschlüsse (Behandlungs- und Wahlleistungsverträge)
  • Sicherstellung eines korrekten Fallmanagements für die Abrechnung
  • Sicherstellung eines optimalen Arbeitsablaufes der Zentralen Sprechstunden unter Berücksichtigung qualitativer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung/ Qualitätsmanagement mit Erstellung von Prozessbeschreibungen, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen
  • Erstellung und Analyse von Statistiken (Raumauslastung, Rekrutierungsquote, Termintreue, Ermächtigungsquote etc.)
  • Gestaltung eines patientenorientierten und reibungslosen Sprechstundenablaufes unter Berücksichtigung der räumlichen und personellen Ressourcen
  • Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen, Behandlungen und Eingriffen zur Unterstützung des Teams im Bedarfsfall
  • Mitwirkung bei Anamnese, Befunderhebung, Rezepterstellung und Dokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/i) oder vergleichbare Qualifikation und Weiterbildung im Bereich Praxismanagement
  • Leitungserfahrung, idealerweise in einer Tagesklinik oder einer vergleichbaren  Organisation  
  • Sehr gute Kenntnisse der Organisationsstruktur einer großen ärztlichen Niederlassung oder eines Krankenhauses
  • Sehr gute Kenntnisse im Fallmanagement (KV-Ermächtigung)
  • Grundkenntnisse in der Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Power-Point) und Klinikinformationssystemen
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
  • Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Unser Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Ein Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung sowie abwechslungsreichem Aufgabengebiet mit Spielraum für Eigeninitiative
  • Arbeiten im Home-Office nach Absprache möglich
  • Attraktive Vergütung entsprechend der Qualifikation und Aufgabenstellung
  • Die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und engagierten Team
  • Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Ein Zuschuss für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS Firmenticket) sowie Mitarbeiterkonditionen in der Zentralapotheke sowie dem Medizinischen Sachbedarf

Weitere Informationen


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Sarah Kluske, Standortleiterin Patientenmanagement Schorndorf  (07195 591-57002), und Frau Dr. Gabriele Keller, Leiterin Patientenmanagement (07195 591-57001), zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen