Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Arzt (m/w/i) in Weiterbildung Radiologie


Referenznummer: W-0-277-18-1

Als einer der wichtigsten zentralen Dienstleister des Klinikums erbringt die Radiologie hochspezialisierte Leistungen auf dem Gebiet der bildgebenden Diagnostik und der bildgesteuerten minimalinvasiven Eingriffe. Unsere Radiologie ist vollständig digitalisiert (RIS, PACS) und verfügt neben der Standardausstattung inklusive Sonographie über zwei moderne MRT (3,0 T und 1,5 T), zwei CT (320 Zeilen / 16 Zeilen), eine DSA-Anlage und einen Liegendstereotaxietisch. Wir führen jährlich mehr als 80.000 Untersuchungen für Patienten aller Altersklassen (kumulativ) durch.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und ausgeprägtes Interesse an der fachärztlichen Weiterbildung in der Radiologie
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet in einer Klinik vergleichbarer Größe von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Engagement und Patientenorientierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • Die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt (m/w/i) für Radiologie
  • Ein Arbeitsplatz mit hochmoderner technischer Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum mit Rotationsplänen, die halbjährlich aktualisiert werden sowie intensives Mentoring mit Oberarzt-Supervision
  • Die Vermittlung der grundlegenden Kenntnisse in der projektionsradiografischen Diagnostik, der Kontrastmittel-gestützten Funktionsdiagnostik sowie der Computertomografie bereits im ersten Weiterbildungsjahr
  • Regelmäßige theoretische Weiterbildung im Rahmen von täglichen Morgenbesprechungen und Röntgendemos aller relevanten Fachbereiche, wöchentlicher interdisziplinärer Tumorboards sowie monatlicher neurovaskulärer Fallkonferenzen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachkongressen, auch in Kooperationen mit Partnern der Klinik
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte am Klinikum in Winnenden sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten

Weitere Informationen


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Ulrich Kramer, Chefarzt der Radiologie, unter der Telefonnummer 07195 - 591 39120 gern zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen