Daniel Kebekus ist mit Leidenschaft dabei – als Höhlentaucher und als Gruppenleiter bei KOSTAL.

Welche Fähigkeiten liegen bei Ihnen in der Familie? Wachsen Sie mit uns an innovativen Aufgaben, denken Sie international und freuen Sie sich auf viel Freiraum für eigenverantwortliches Handeln. Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die motiviert und inspiriert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Lüdenscheid einen

Methoden- und Prozessentwickler (m/w/d) Schwerpunkt Lean-Management

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Implementierung, Optimierung und Weiterentwicklung von Lean-
    Methoden im globalen Production Engineering
  • Nutzung von verschiedenen Methoden zur Analyse von bestehenden
    Geschäftsprozessen hinsichtlich Optimierungspotential
  • Planen und Moderieren von Workshops zur Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Experte für Lean-Methoden und Support für das globale Production Engineering
    Umfeld
  • Leitung von globalen Projekten zur Umsetzung von neuen Prozessen und
    Methoden
  • Erstellung, Durchführung und Koordination von Schulungen im Bereich Lean-
    Management

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Wirtsch.-Ing., Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lean-Management und Projektarbeit
  • Ausgeprägte Methodenkompetenz im Bereich Lean Production
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Methodenkompetenz sowie ein souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab
 

Über uns:

Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 18.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Der Geschäftsbereich KOSTAL Automobil Elektrik befasst sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Komponenten, Modulen und Systemen für die Karosserieelektrik, -elektronik und -mechatronik.

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Ihnen gerne Miria Gorny
unter +49 2351 16 2812. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Online-Bewerbung.

counter-image