Logo
Über uns: JobNr.: #113321

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern an neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.500 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für schwerer oder chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.
Die Bezirkskliniken Schwaben sind seit 01.01.2019 mit dem Bezirkskrankenhaus am Standort Augsburg Teil des Universitätsklinikums Augsburg. Für unsere Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Bezirkskrankenhaus Augsburg suchen wir regelmäßig

Ärzte (m|w|d) in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie oder Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie (m|w|d)

in Voll- oder Teilzeit

Ein differenziertes, fortlaufendes und gut organisiertes Weiterbildungscurriculum, das von der DGPPN zertifiziert ist, bildet die Grundlage Ihrer Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d). Sie lernen im Rahmen der Rotation alle Bereiche der klinischen Psychiatrie (stationär und ambulant) kennen.
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Approbation als Ärztin/Arzt oder gültige Berufserlaubnis gem. BÄO
  • Eigenständiges, verantwortungsbewusstes sowie teamorientiertes Denken und Handeln
  • Nach strukturierter Einarbeitung Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst
  • Freundlicher und professioneller Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Mindestens Deutsch Sprachniveau C 1
Wir bieten Ihnen:
  • Vollständige Weiterbildung zur/m Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)
  • Ein differenziertes, fortlaufendes und gut organisiertes Weiterbildungscurriculum, das von der DGPPN zertifiziert ist
  • Übernahme der Kosten für den Psychotherapieteil der Facharztweiterbildung inclusive Selbsterfahrung und Supervision
  • Eine Rotation in alle Bereiche der Psychiatrie
  • Eine Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten durch medizinische Fachangestellte auf allen Stationen
  • Auf Wunsch flexible Teilzeittätigkeit
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot mit internen und externen Referenten
  • Möglichkeit des Besuchs  von wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen incl. finanzieller Unterstützung
  • Angebot zur Teilnahme an Forschungsprojekten
  • Langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in einem wachsenden Klinikverbund
  • die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise
    • faire Vergütung gemäß TV-Ärzte (VKA)
    • 32 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
Ihre Bewerbung:
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Fr. Dr. Hiedl, stellv. Ärztliche Direktorin, telefonisch unter 0821/4803-1090 oder per E-Mail zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Von Bewerbungen per E-Mail oder Post bitten wir abzusehen.

Jetzt bewerben!

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.