Operator, Schwerpunkt Mineralöl (m/w/d)

Unternehmen der See- und Binnenschifffahrt

Unser Auftraggeber, die GEFO Gesellschaft für Oeltransporte mbH, ist ein mittelständisches, expandierendes Familienunternehmen der See- und Binnenschifffahrt mit Hauptsitz in Hamburg. Mit einer Flotte von mehr als 140 Schiffen ist die GEFO auf den Binnen- sowie auf den Seetransport von Chemikalien, Flüssiggasen und Mineralölprodukten in Europa spezialisiert. Zudem betreibt man innerhalb einer eigenen Unternehmenssparte den weltweiten Handel mit Bunker (Schiffskraftstoff). An insgesamt fünf Standorten in Deutschland und dem europäischen Ausland beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Land sowie rund 1.200 an Bord. Im Zuge einer zukunftsgerichteten Planung und einer kontinuierlichen Expansion der Aktivitäten sucht das Unternehmen aktuell einen Operator (m/w/d) Schwerpunkt Mineralöl am Standort Hamburg.

Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung eines reibungslosen Schiffsbetriebes
  • Enge Zusammenarbeit mit der Befrachtungsabteilung
  • Ansprechpartner für Kapitäne/Schiffsführer, Häfen/Behörden und Lotsen
  • Koordination von Lade- und Löscharbeiten
  • Überprüfung von Hafenkostenabrechnungen sowie Owner Expenses
  • Rechnungserstellung und -kontrolle
  • Organisation von Bunkerbestellungen
  • Bearbeitung von Ladungsschäden
  • Dialog mit anderen Unternehmensbereichen (z.B. Nautik, Technik und HSSEQ) sowie den internationalen Büros
Ihr Profil
  • Kaufmännisches Studium und/oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Schifffahrt, Spedition oder Handel
  • Erste Berufserfahrung im Transportumfeld (Schifffahrt oder Spedition) wünschenswert
  • Idealerweise Fachkenntnisse aus der Tankschifffahrt (Binnen- oder See-) sowie Produktkenntnisse Mineralöl
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Service- und kundenorientiert
  • Freundliches und sicheres Auftreten, gutes Ausdrucksvermögen
  • Teamplayer, flexibel und ausdauernd
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse wären von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit der EDV

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und vielseitigen Aufgabe in einem wachstumsorientierten Umfeld haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P1000919 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Laurien unter der Tel. 040/278499-33 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.