Experteer Experteer

Geschäftsleiter SB-Warenhaus, bundesweit

Standort: Frankfurt am Main, Hessen - Deutschland
Recruiter Gehaltsbenchmark*: 80.000 €

Unser Auftraggeber zählt zu den erfolgreichsten SB-Warenhausbetreibern in Deutschland. Insgesamt betreibt das Unternehmen fast 300 Standorte in einer Größenordnung von 5000 bis zu über 15000 qm. Das umfangreiche Sortiment umfasst bis zu 80000 Artikel im Lebensmittel- und Nonfood-Bereich. Das Unternehmen besitzt einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und verfügt zusätzlich zu den klassischen Vertriebsformen über sehr innovative Vertriebskonzepte.

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir für unseren Auftraggeber zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Geschäftsleiter (m/w), bundesweit

In Ihrer Aufgabe sind Sie als Profitcenter-Leiter mit kompletter Ertragsverantwortung für „Ihr“ Warenhaus verantwortlich. Dabei werden Sie von qualifizierten Führungskräften unterstützt und haben die Verantwortung für alle Mitarbeiter in Ihrem „Profit Center“. Durch die flachen Hierarchien berichten Sie direkt an den Vertriebsleiter.

Neben der Personal- und Ergebnisverantwortung sind sie Ansprech- und Verhandlungspartner für Konzessionäre, Ämter und Behörden und beeinflussen dabei maßgeblich die Öffentlichkeitsarbeit.

Diese verantwortungsvolle Position beinhaltet ein attraktives Gehalt und einen Firmen- Pkw auch zur privaten Nutzung.

Sie sind:

ein Profi auf der Großfläche und leiten bisher ein SB- Warenhaus oder alternativ einen „anderen Großflächenmarkt“ ?

Sie sind überzeugter „Lebensmittler“ ?

Sie sind ein Personalprofi und führen bereits erfolgreich eine große Mannschaft ?

Sie haben Erfahrung im Umgang und der Verhandlung mit Konzessionären, Ämtern und Behörden ?

Sie sind eine dynamische, zielstrebige und durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit ?

Wenn Sie diese spannende und verantwortungsvolle Aufgabe reizt freuen wir uns auf Ihre Bewerbung….

* Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.