Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum in Winnenden eine

Leitung Sozialberatung (m/w/i)

für unser Patientenmanagement
Referenznummer: W-2-272-19

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Leitung der 13 Mitarbeiter/-innen der Sozialberatung 
  • Mitgestaltung von Abläufen/ Prozessen im Entlassmanagement
  • Interner und externer Ansprechpartner für die Prozesse, Abläufe, Zuständigkeiten, die die Sozialberatung direkt oder indirekt betreffen 
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen (z.B. sozialrechtlicher oder betreuungsrechtlicher Art)
  • Personalplanung der Abteilung
  • Mitarbeit bei der Patientenberatung gemäß der Stellenbeschreibung Sozialberater/-in
  • Sicherstellung der Aufgaben/ Anforderungen der Soziaberatung im Rahmen der Arbeit an zertifizierten Zentren
  • Mitarbeit/ Leitung von Projekten
  • Umsetzung der Vorgaben für die Schwerpunktzentren
  • Vorbereitung und Teilnahme an Audits im Rahmen von Zertifizierungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Berufserfahrung im Bereich Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • Fort- und Weiterbildung im Bereich der Führung/ Leitung oder die Bereitschaft dafür oder erste Führungserfahrung
  • Umfassende fachliche Kenntnisse des Arbeitsbereichs, insbesondere Sozialrecht
  • Entscheidungsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • Kenntnisse der Funktion und Abläufe eines Krankenhauses
  • Sicherer Umgang mit Klinikinformationssystemen
  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung und großem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem engagierten und hochqualifizierten Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Individuelle und strukturierte Einarbeitung in die Aufgabenstellung
  • Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Gesundheitsförderung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Vergütung nach TVöD-SuE (inklusive Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung)
  • Zuschuss zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (VVS Firmenticket) sowie Mitarbeiterkonditionen in der Zentralapotheke, im medizinischen Sachbedarf und im Sportpark des SV Winnenden

Weitere Informationen


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Frau Katrin Froese, stellvertretende Leitung Patientenmanagement, unter Telefon 0 7195 591-57008 zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen