Abschlussarbeit Industrie 4.0- Digital Maintenance

71364 Winnenden, 74423 Obersontheim
25.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010621570
Abschlussarbeit Industrie 4.0- Digital Maintenance

Alfred Kärcher SE & Co. KG

Germany

https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=15653&company=C0001089410P&username=

Der Themenbereich Manufacturing Process Improvement umfasst die Standardisierung, Optimierung und Weiterentwicklung der gesamten Fertigungsprozesse in allen Kärcherwerken weltweit unter Berücksichtigung von Lean Management. Ziel Ihrer wissenschaftlichen Arbeit soll es sein, ein Konzept für die Smart Factory im Kontext "Digital Maintenance" zu entwickeln. Zu diesem Zweck erstellen Sie zunächst Benchmarkanalysen zu den Themen Industrie 4.0, Predictive Maintenance und Condition Monitoring und arbeiten Risikobewertungen und Datenanalysen aus. Im nächsten Schritt definieren Sie u.a. in enger Abstimmung mit den Kollegen und Kolleginnen aus verschiedenen Abteilungen aber auch mit Lieferanten die mögliche Umsetzung von Quick Wins im laufenden Fertigungsbetrieb der Smart Factory. Je nach Umfang Ihrer Arbeit besteht die Option, die Implementierung der neu geschaffenen Prozesse anschließend zu begleiten.

Stellenangebote: Abschlussarbeit Industrie 4.0- Digital Maintenance (15653) Anf.-Kennung 15653 - Veröffentlicht 24.06.2019 - Deutschland - Schüler/Student - Produktion Unser Unternehmen Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Gruppe Manufacturing Process Improvement in Winnenden/Obersontheim freuen wir uns ab sofort auf Ihre engagierte Unterstützung mit einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit Ihres Masterstudiums. Im Rahmen des Programms "Smart Factory Bühlertal" soll Ihr neues Lösungskonzept als Teil der Zukunftsfabrik (Industrie 4.0) entwickelt und im Anschluss weltweit in den Kärcherwerken umgesetzt werden. Dabei sind angrenzende sowie vor- und nachgelagerte Prozesse betroffen: Produktionsprozesse, Logistikprozesse, Materialwirtschaftsprozesse, Produktionsplanung und -steuerung. Ihre Abschlussarbeit bei Kärcher Der Themenbereich Manufacturing Process Improvement umfasst die Standardisierung, Optimierung und Weiterentwicklung der gesamten Fertigungsprozesse in allen Kärcherwerken weltweit unter Berücksichtigung von Lean Management. Ziel Ihrer wissenschaftlichen Arbeit soll es sein, ein Konzept für die Smart Factory im Kontext "Digital Maintenance" zu entwickeln. Zu diesem Zweck erstellen Sie zunächst Benchmarkanalysen zu den Themen Industrie 4.0, Predictive Maintenance und Condition Monitoring und arbeiten Risikobewertungen und Datenanalysen aus. Im nächsten Schritt definieren Sie u.a. in enger Abstimmung mit den Kollegen und Kolleginnen aus verschiedenen Abteilungen aber auch mit Lieferanten die mögliche Umsetzung von Quick Wins im laufenden Fertigungsbetrieb der Smart Factory. Je nach Umfang Ihrer Arbeit besteht die Option, die Implementierung der neu geschaffenen Prozesse anschließend zu begleiten. Sind Sie ein echter Kärcher Typ? Sie überzeugen mit guten Leistungen im Masterstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurswesen. Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit. Letzteres ermöglicht es Ihnen, Prozesse auch verständlich für unsere Auslandsgesellschaften zu beschreiben. Erfahrungen in Mechatronik, Industrie 4.0. oder im Produktionsumfeld wären von Vorteil. Systematisches und strukturiertes Denken, ausgeprägte Kommunikationskompetenzen sowie Teamgeist in Verbindung mit proaktivem Handeln runden Ihr Profil ab. Unser Angebot für Sie - Ihre Vorteile auf einen Blick Ihr optimaler Start in die Kärcher Welt: Unsere Onboarding-Veranstaltungen geben Ihnen beste Voraussetzungen, sich schnell in das Team integrieren zu können. Leistung zahlt sich aus: Eine faire Vergütung Ihrer Leistungen ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus belohnen wir gute Abschlussarbeiten mit einer Prämie. Networking leicht gemacht: Mit interessanten Sport- und Freizeitaktivitäten, regelmäßigen Stammtischen sowie gemeinsames Mittagessen mit Kolleginnen und Kollegen. Ihre Bewerbung: So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere: Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Helena Drawert. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440. Alfred Kärcher SE & Co. KG I campusrelations@de.kaercher.com I www.kaercher.com

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Sonstige Branchen

71364 Winnenden

74423 Obersontheim