Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)

Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
18.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009456916
Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)

Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart

Germany

https://recruitingapp-704.umantis.com/Vacancies/378/Description/1?customer=704

Zu den fachlichen Aufgaben gehört die Entwicklung von Methoden und Vorgehensweisen, die Konzeption von Architekturen und Anwendungssystemen, die Realisierung von Prototypen auf Basis von Microservices, Cloud-Technologien und Big Data-Analytics. Darüber hinaus wirken Sie bei der Entwicklung von Zukunfts­themen mit, übernehmen Aufgaben des Projektmanagements und unterstützen die Projektakquisition.

Die Universität Stuttgart pflegt ein interdisziplinär orientiertes Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Ihre herausragende Stellung als Forschungs­uni­versi­tät und das breite Spektrum ihrer Fächer macht sie heute zu einer international aner­kannten und zukunftsorientierten Stätte von Wissenschaft und Forschung. Das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart beschäftigt sich mit der Planung, Gestaltung und Optimierung innovativer Produkte, Prozesse und Strukturen. Unter Berücksichtigung von Mensch, Organisation, Technik und Umwelt erforschen wir neue Konzepte des Technologiemanagements sowie der Arbeitsorganisation. Das Team »Digital Business Services« sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Akademischen Mitarbeiter (m/w/d) mit fachlichem Hintergrund in den Studiengängen Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Physik oder Mathematik mit Masterabschluss Sie interessieren sich für die Entwicklung von Cloud-basierten Anwendungen? Microservices, Cloud Foundry und OpenStack klingen spannend für Sie? Smart Products-Lösungen zur Vernetzung von Produkten im Internet of Things sprechen Sie an? Dann sind Sie bei uns richtig! Was Sie bei uns bewirken können: innovative Anwendungsideen - entwickeln und prototypisch umsetzen Smart Services und die Vernetzung von Produkten - ausgestalten und implementieren neue Technologien - nutzen und testen Erfahrungen und Erkenntnisse - dokumentieren wissenschaftliche Veröffentlichungen und Studien - schreiben und publizieren nationale und internationale Konferenzen - besuchen Promotion - angehen Zu den fachlichen Aufgaben gehört die Entwicklung von Methoden und Vorgehensweisen, die Konzeption von Architekturen und Anwendungssystemen, die Realisierung von Prototypen auf Basis von Microservices, Cloud-Technologien und Big Data-Analytics. Darüber hinaus wirken Sie bei der Entwicklung von Zukunfts­themen mit, übernehmen Aufgaben des Projektmanagements und unterstützen die Projektakquisition. Was Sie dafür mitbringen: mit Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Physik oder Mathematik Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten, Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit sowie Teamgeist Wünschenswert sind praktische Erfahrungen oder erste Berufserfahrungen in den oben aufgeführten Themenbereichen Was Sie erwarten können: Ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Verantwortung und großem Gestaltungsspielraum in einem interdisziplinären, hoch motivierten Team. Eine hervorragende Arbeits- und Laborumgebung mit umfangreichen technischen Möglichkeiten.  In Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation verbinden wir in einmaliger Weise universitäre Grundlagenforschung mit angewandter Auftragsforschung. Dabei fordern wir Sie nicht nur, sondern fördern Sie auch mit der Möglichkeit zur Promotion sowie mit einer individuellen Weiterqualifizierung. Die Universität Stuttgart trägt das Zertifikat »Audit familiengerechte Hochschule«. Zu den entsprechenden Maßnahmen zählen flexible Arbeitszeitregelungen und verschiedene Teilzeitmodelle. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt nach TV-L bis EG 13 (je nach Qualifikation). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 24.02.2019 unter Angabe der Kennziffer 03/2019. Fragen zur Position beantwortet gerne: Dr. Holger Kett Telefon +49 (0) 711/970 2415 Informationen zum IAT der Universität Stuttgart finden Sie im Internet unter: www.iat.uni-stuttgart.de Die Universität möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Die Stelle kann in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung. Informatiker Informatikerin Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftsinformatikerin Informatik Dipl-Informatiker Dipl-Informatikerin Diplom Master Dipl.-Informatiker Dipl.-Inforamtikerin Dipl-Wirtschaftsinformatiker Dipl.-Wirtschaftsinformatiker Dipl-Wirtschaftsinformatikerin Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin Betriebswirtin Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaft Wirtschaftsingenieur Wirtschaftsingenieurin Ingenieur Ingenieurin Softwaretechniker Softwaretechnikerin Mathe Mathematiker Mathematikerin Physiker Phsyikerin Elektrotechniker Elektrotechnik Elektrotechnikerin

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West

Stuttgart - Mitte