Arzt (m/w/d) im Bereich Suchtmedizin

60306, Frankfurt am Main
11.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011385833
Arzt (m/w/d) im Bereich Suchtmedizin

Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.

Germany

https://vae-ev.easycruit.com/vacancy/2390163/111524?iso=de

Die Tätigkeit der Ambulanz umfasst Substitutionsbehandlungen und allgemein­medi­zinische und notfallmedizinische Versorgung von Patienten, die ansonsten nur schwer Zugang zum medizinischen Versorgungssystem finden. Ärztliche Versorgung von Patienten - Substitutionsbehandlungen Allgemeinmedizinische und notfallmedizinische Versorgung von Patienten, die ansonsten nur schwer Zugang zum medizinischen Versorgungssystem finden Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team im Rahmen von Fallbesprechungen Die Umsetzung betrieblicher Qualitäts-Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Vorgaben Mitwirkung bei der Weiterentwicklung bedarfsgerechter medizinischer Angebote EDV-gestützte Leistungsdokumentation

Lange genug in Bürokratie versunken? Jetzt wird es Zeit, Ihr ärztliches Können direkt am Patienten umzusetzen!   Der Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. und die vae gGmbH bilden einen gemeinnützigen Be­trieb, den vae. Die Aufgabe des vae ist es, Dienste und Einrichtungen auf den Gebieten der Behinderten-, Jugend- und Drogenhilfe zu schaffen und zu betreiben. Der vae unterstützt Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Entwicklungsschwierigkeiten und ihre Angehörigen sowie Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen, wenn diese Menschen sich professionell unterstützen lassen wollen, um ihre Probleme zu bewältigen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Darüber hinaus ist der vae mit suchtpräventiven Angeboten in der Gesundheitsförderung  aktiv. Der vae beschäftigt in seinen 30 Einrichtungen und Diensten insgesamt rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die medizinische Ambulanz ist ein Geschäftsbereich der Drogenhilfeeinrichtung K9 am Frankfurter Hauptbahnhof. Die Tätigkeit der Ambulanz umfasst Substitutionsbehandlungen und allgemein­medi­zinische und notfallmedizinische Versorgung von Patienten, die ansonsten nur schwer Zugang zum medizinischen Versorgungssystem finden. Zur Mitarbeit in unserer Einrichtung K9 Hilfen für suchtkranke Menschen suchen wir ab sofort mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20,0 Stunden einen Arzt (m/w/d) befristet auf 2 Jahre Ihr Auftrag: Ärztliche Versorgung von Patienten - Substitutionsbehandlungen Allgemeinmedizinische und notfallmedizinische Versorgung von Patienten, die ansonsten nur schwer Zugang zum medizinischen Versorgungssystem finden Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team im Rahmen von Fallbesprechungen Die Umsetzung betrieblicher Qualitäts-Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Vorgaben Mitwirkung bei der Weiterentwicklung bedarfsgerechter medizinischer Angebote EDV-gestützte Leistungsdokumentation Ihr Profil: Ärztliche Approbation Abschluss der Zusatzweiterbildung »Suchtmedizinische Grundversorgung« oder die Bereitschaft, diese unmittelbar zu absolvieren Interesse am Umgang mit Patienten mit schwerwiegenden Suchterkrankungen sowie Geduld und Empathie Übernahme von Diensten auch an Wochenenden- und Feiertagen lt. Dienstplan Kenntnisse in professionellen Gesprächsführungsmethoden wünschenswert Und persönlich? Sind sie Arzt geworden  um mit Patienten zu arbeiten und  Krankheiten zu behandeln - nicht, um in Bürokratie zu versinken Mögen Sie die Arbeit in einem multiprofessionellen Team und wissen die gegenseitige Unterstützung und Möglichkeit zur Intervision bei schwierigen Patienten zu schätzen Suchen Sie eine sinnvolle  Aufgabe und die Möglichkeit, Ihr ärztliches Können direkt am Patient anzuwenden Wünschen Sie sich die Selbstbestimmtheit einer Praxis-Tätigkeit und möchten doch nicht auf die Annehmlichkeit einer Festanstellung verzichten Sind Sie eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die eigenständig arbeiten kann und auch bei komplexen Behandlungs- u. Betreuungsbedarf nicht die Ruhe verliert Unser Angebot: Attraktives Gehalt nach dem TVöD-VKA inklusive Zulagen und einer betrieblichen Altersversorgung sowie sehr guten Sozialleistungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten - Kernzeiten Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr Fortbildung und Supervision Angenehme Arbeitsbedingungen in modernen Arbeitsräumen Kollegiale, multiprofessionelle Zusammenarbeit und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre Neue Erfahrungen in der medizinischen Behandlung von Suchterkrankten, psychiatrischer Komorbidität und in der Opiatsubstitutionstherapie Kostengünstiges RMV-Jobticket (erweitertes Jobticket) Hervorragende Verkehrsanbindung im RMV-Gebiet (Südseite Frankfurt Hauptbahnhof) Hier bewerben   Für Fragen die ausgeschriebene Stelle betreffend wenden Sie sich an die Einrichtungsleitung, Herrn Euler, 069 272 16 200. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte in elektronischer Form über unsere Jobbörse zukommen lassen. http://www.vae-ev.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Befristet

60306

Frankfurt am Main