Betriebswirt (m/w/d) im Bereich stationäre Abrechnung

91052 Erlangen
13.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011587399
Betriebswirt (m/w/d) im Bereich stationäre Abrechnung

Universitätsklinikum Erlangen

Germany

doris.cran@uk-erlangen.de

Abrechnung und Controlling im stationären Bereich (DRG, PEPP, ZE, Bluter, NUBs etc.) Datenträgeraustausch nach § 301 SGB V Kommunikation mit den Kostenträgern Allgemeine Anwenderbetreuung sowie Schulung Mitwirkung bei der Einführung eines neuen KAS (Entwicklung eines neuen Abrechnungssystems) Optimierung von Arbeitsabläufen

Modernste Medizin und Pflege - mit Sicherheit! Das Universitäts­klinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 7500 Mitarbeiter/innen aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der viel­fältigen Aufgaben des Uni­versitäts­klinikums Erlangen not­wendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten. Betriebswirt (m/w/d) im Bereich stationäre Abrechnung für die Fachabteilung Patientenangelegenheiten und Entgelte (Fd) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit gesucht Ihre Aufgaben: Abrechnung und Controlling im stationären Bereich (DRG, PEPP, ZE, Bluter, NUBs etc.) Daten­träger­austausch nach § 301 SGB V Kommunikation mit den Kosten­trägern allgemeine Anwender­betreuung sowie Schulung Mitwirkung bei der Einführung eines neuen KAS (Entwicklung eines neuen Abrechnungs­systems) Optimierung von Arbeits­abläufen Ihr Profil: abgeschlossenes Uni­versitäts- oder Fach­hoch­schul­studium oder eine vergleichbare Qualifi­kation Freude am Lösen komplexer Probleme strukturiertes, pro­aktives und eigen­moti­viertes Arbeiten schnelle Auf­fassungs­gabe und analy­tisches Denkvermögen Team­fähigkeit ausgeprägte Kommu­nikations-, Service- und Organi­sations­fähigkeit Zusätzlich von Vorteil sind: einschlägige Berufs­erfahrung IT-Affinität Kenntnis der Rechts­grundlagen (KHG, KHEntgG, PEPP-Entgeltkatalog, FPV, SGB V) Kenntnisse in SAP IS-H / Meona KIS Wir bieten Ihnen: einen sicheren, interes­santen Arbeits­platz in einem moti­vierten, aufge­schlossenen Team sorgfältige und qualifi­zierte Einarbeitung und Unter­stützung bei der neuen Heraus­forderung einen abwechs­lungs­reichen und verant­wortungs­vollen Tätigkeits­bereich mit indivi­duellen Entwicklungs­möglich­keiten umfassende Angebote zur Gesund­heits­förderung alle Leistungen des öffent­lichen Dienstes inklusive Zusatz­vorsorge der Versorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) familien­freund­liches Umfeld und gegebenen­falls Wohnheim­plätze Anrechnung der Berufs­erfahrung möglich Bemerkungen: die Eingrup­pierung erfolgt je nach Qualifi­kation und persön­lichen Voraus­setzungen gemäß TV-L die Stelle ist befristet, eine unbe­fristete Weiter­beschäf­tigung ist bei entsprechender Eignung vorgesehen Auskünfte: Vanessa Poppmeier Fd, Stationäre Abrechnung Telefon: 09131 85-4675 E-Mail: vanessa.poppmeier@uk-erlangen.de Ihre ausführliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10.12.2019 an das: Universitätsklinikum Erlangen Fachabteilung Patientenangelegenheiten und Entgelte (Fd) Doris Cran Vierzigmannstraße 28 91054 Erlangen E-Mail: doris.cran@uk-erlangen.de Weitere Infos unter: www.uk-erlangen.de/karriere/hinweise-fuer-Bewerber/ Aufgrund der neuen Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO) weisen wir darauf hin, dass Ihre Unterlagen im Rahmen des Bewerbungs­prozesses gespeichert und drei Monate nach Abschluss des Bewerbungs­verfahrens gelöscht werden.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

91052 Erlangen