Bildungskoordinator (m/w/d) für Neuzugewanderte

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
05.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009251704
Bildungskoordinator (m/w/d) für Neuzugewanderte

Stadt Regensburg

Germany

bewerbung@regensburg.de

Analysieren der für die Zielgruppe existierenden Bildungsstrukturen eigenverantwortliches Aufbauen einer einheitlichen kommunalen Bildungsinfrastruktur für Neuzugewanderte in Abstimmung mit den Referenten für Bildung, Sport und Freizeit Bündeln der einschlägigen Arbeitsansätze im kommunalen und zivilgesellschaftlichen Bereich kontinuierliche lokale und regionale Netzwerkarbeit Mitwirken beim Strukturieren und Koordinieren übergeordneter kommunaler Bildungsthemen Entwickeln EDV-gestützter Arbeitstools, wie z.B. Apps einschlägiges Beraten von Planungs- und Entscheidungsinstanzen der Kommune

Die Stadt Regensburg sucht für das Referat für Bildung, Sport und Freizeit für die Stabsstelle Pädagogische Zentralaufgaben und Projekte einen Bildungskoordinator (m/w/d) für Neuzugewanderte Ihr Aufgabengebiet: Analysieren der für die Zielgruppe existierenden Bildungsstrukturen eigenverantwortliches Aufbauen einer einheitlichen kommunalen Bildungsinfrastruktur für Neuzugewanderte in Abstimmung mit den Referenten für Bildung, Sport und Freizeit Bündeln der einschlägigen Arbeitsansätze im kommunalen und zivilgesellschaftlichen Bereich kontinuierliche lokale und regionale Netzwerkarbeit Mitwirken beim Strukturieren und Koordinieren übergeordneter kommunaler Bildungsthemen Entwickeln EDV-gestützter Arbeitstools, wie z.B. Apps einschlägiges Beraten von Planungs- und Entscheidungsinstanzen der Kommune Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [Univ.] / Master) der Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften oder des Studiengangs Interkulturelles Management nachgewiesene Erfahrung in der Projektarbeit und -leitung nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten Kommunikationsstärke und große Bereitschaft zur Arbeit in Netzwerken und Teams Kreativität und Organisationskompetenz Wir bieten: eine bis zum 30.11.2020 befristete Vollzeitbeschäftigung, die den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 13 TVöD entspricht ein harmonisches und motiviertes Team und ein Arbeitsumfeld mit Raum für selbstständiges Arbeiten vielfältige Personalentwicklung mit umfassenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Gesundheitsmanagement eine attraktive Altersvorsorge einen Arbeitsplatz in zentraler Altstadtlage ein vergünstigtes RVV-Jobticket gleitende Arbeitszeit Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 17.12.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. R V-04 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de (bitte im PDF-Format und mit einer maximalen Größe von 6 MB) Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Stabsstelle Pädagogische Zentralaufgaben und Projekte, Frau Dollinger (Tel.: 0941 507-1015), gerne zur Verfügung. Hinweise zum Daten­schutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg