Chief Engineer E/E Vehicle Integration (w/m/d)

01.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010883060
Chief Engineer E/E Vehicle Integration (w/m/d)

AVL List GmbH

Germany

https://avl-list-gmbh.contactrh.com/jobs/4348/30760540/de_DE

Technische Leitung von E/E Integrations-Projekten auf Sub-System- (Domänen) und Fahrzeug -Ebene Leitung und Betreuung der Integration von Fahrzeug Elektrik/Elektronik Systemen in den unterschiedlichen Domänen eines Kraftfahrzeuges (E/E Architektur) Anpassung der Anforderungen auf Basis des Integrationsprozesses zur Integration von Fahrzeugsystemen unter Einhaltung der Ziele Termin, Kosten, Technik und Qualität Ausarbeitung einer Release- und Reifegrad -basierten Planung und Absicherung in den div. Projekten Freigabe von Entwicklungsergebnissen (Lastenheft, DVP (Design Verifikation Plan), Prüf- und Validierungsergebnisse, EE Systeme/Komponenten) Technische Leitung von Vorausentwicklungs- (F&E) Projekten Angebotserstellung und somit verantwortlich für die EE Entwicklungsumfänge Schnittstellenarbeit zwischen Kunde, AVL und Lieferanten

Über uns: AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. Chief Engineer E/E Vehicle Integration w/m/d Dienstort: Graz Ihr Aufgabenbereich: Technische Leitung von E/E Integrations-Projekten auf Sub-System- (Domänen) und Fahrzeug -Ebene Leitung und Betreuung der Integration von Fahrzeug Elektrik/Elektronik Systemen in den unterschiedlichen Domänen eines Kraftfahrzeuges (E/E Architektur) Anpassung der Anforderungen auf Basis des Integrationsprozesses zur Integration von Fahrzeugsystemen unter Einhaltung der Ziele Termin, Kosten, Technik und Qualität Ausarbeitung einer Release- und Reifegrad -basierten Planung und Absicherung in den div. Projekten Freigabe von Entwicklungsergebnissen (Lastenheft, DVP (Design Verifikation Plan), Prüf- und Validierungsergebnisse, EE Systeme/Komponenten) Technische Leitung von Vorausentwicklungs- (F&E) Projekten Angebotserstellung und somit verantwortlich für die EE Entwicklungsumfänge Schnittstellenarbeit zwischen Kunde, AVL und Lieferanten Ihr Profil: Abschluss in Elektrotechnik, Mechatronik, Steuer- und Regelungstechnik, o.ä. Hervorragende Kenntnisse der Grundlagen von elektrisch / elektronischen Systemen (E/E) im Kraftfahrzeug; volles Verständnis der Kundenanforderungen Umfassende mehrjährige Erfahrung im Bereich Systementwicklung und Integration in der Fahrzeugindustrie Projektmanagementerfahrung in Serienentwicklungsprojekten insb. EE-Integration Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und v.a. Führungsqualitäten Analytische und konzeptuelle Fähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstbewusstes Auftreten bei Präsentationen vor Management, Kunden und Fachleuten Erfahrung im Hochvoltsystem (400/800V im Fahrzeug) - Auslegung und -Validierung für Kraftfahrzeuge ist von Vorteil Erfahrung mit DOORS, PTC Integrity, Matlab\Simulink, Vector Tools und Design-Simulationswerkzeugen ist von Vorteil Erfahrung in CAD Konstruktion ist von Vorteil Reisebereitschaft Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 80.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.. Bewerbung Bewerbung

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit