Cyber Security Expert internationale Standardisierung (m/w/d)

Bayern
22.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011017789
Cyber Security Expert internationale Standardisierung (m/w/d)

über experteer GmbH

Germany

https://www.experteer.de/career/lp/signup_vertical_full_job/1_2018?job_id=18569674&affiliate=jobware_hh_feed_basic&utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=job&utm_campaign=jobwarehhfeedheadhunterbasic

Aktive Gremienarbeit im Bereich auf internationaler Ebene zum Thema Cyber Security im Automotive · Mitarbeit an Vorentwicklungsprojekten zum Thema Fahrzeugsicherheit z.B. im Bereich Fahrerassistenzsysteme, automatisiertes Fahren, E-Mobility, Car2X, usw. · Eigenständiges Verantworten von Teilprojekten · Beratung der Entwicklungsabteilungen in Bezug auf Trends und Umsetzung der Security Normen · Sicherstellen des Wissenstransfers aus der Gremienarbeit und Förderung der Wettbewerbsfähigkeit durch Standardisierung

Cyber Security Expert internationale Standardisierung (m/w/d) - Bayern Standort: Bayern - Deutschland Recruiter Gehaltsbenchmark*: 80.000 EUR Unser Klient ist ein in der Weltspitze fest etablierter Automobilzulieferer und genießt auf Grund seiner hohen Qualitätsstandards das Vertrauen zahlreicher deutscher und internationaler OEMs. Weltweit sorgen hier täglich weit über 100 000 Mitarbeiter für die Entwicklung komplexer elektronischer Fahrzeugkomponenten. Zur konzernweiten Bündelung der Aktivitäten in der Standardisierung suchen wir Sie als: Cyber Security Expert internationale Standardisierung (m/w/d) - Bayern Ihre Aufgabe ·         Aktive Gremienarbeit im Bereich auf internationaler Ebene zum Thema Cyber Security im Automotive ·         Mitarbeit an Vorentwicklungsprojekten zum Thema Fahrzeugsicherheit z.B. im Bereich Fahrerassistenzsysteme, automatisiertes Fahren, E-Mobility, Car2X, usw. ·         Eigenständiges Verantworten von Teilprojekten ·         Beratung der Entwicklungsabteilungen in Bezug auf Trends und Umsetzung der Security Normen ·         Sicherstellen des Wissenstransfers aus der Gremienarbeit und Förderung der Wettbewerbsfähigkeit durch Standardisierung Ihre Qualifikation ·         Diplom, Master oder Promotion in Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik, Mathematik oder vergleichbarer Abschluss ·         Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Security (ISO 21434, IEC 62443, ISO 15408, etc.) ·         Sicheres Auftreten in Verhandlungen ·         Erste Erfahrungen mit den Regeln und Abläufe in der internationalen Standardisierung von Vorteil ·         Erfahrung im Bereich europäischer Regulierungen und Patentschutz wünschenswert ·         Nationale und internationale Reisebereitschaft ·         Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ihr Vorteil ·         Zentrale Rolle bei einem der weltweit führenden Automobilzulieferer ·         Internationales Arbeitsumfeld ·         Attraktives und leistungsbezogenes Gehalt Jetzt bewerben * Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Bayern