Diplom-Ingenieur/in / Bachelor of Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen für den Radverkehr

97070 Würzburg
03.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011077528
Diplom-Ingenieur/in / Bachelor of Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen für den Radverkehr

Stadt WÜRZBURG

Germany

https://www.wuerzburg.de/themen/beruf-arbeit/stellenausschreibungen/index.html

Erheben und Bewerten von Verkehrsdaten Erarbeitung und Projektierung von Radwegen und Radverkehrsanlagen im Stadtgebiet einschl. computergestützter Detailplanung Prüfen und Erstellen von Kostenschätzungen und -berechnungen Ausschreiben von Radwegemaßnahmen sowie örtliche Bauüberwachung und Bauoberleitung finanztechnische Abwicklung und Abrechnung der Maßnahmen Umsetzen der Radwegeprojekte und Koordinierung aller am Bau beteiligter Versorgungsträger sowie weiterer am Bau beteiligter Stellen und Bündelung der weitreichenden Interessenfelder insbes. unter Abwägung der unterschiedlichen Interessen von Radfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern sowie unter Abwägung von technischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten Umsetzen der Projekte unter hoher Öffentlichkeitswirksamkeit Beantragen und Abrufen von Fördermitteln Mitarbeit in ressortübergreifenden Arbeitsgruppen

Unsere Stadt - Ihre Zukunft Die Stadt Würzburg Unsere alte "junge" Stadt wird verwöhnt von mildem Klima. Viel grüne Natur, ein vielfältiges Angebot aus Kultur, Gesundheit, Sport und Lebensart machen das Leben hier lebenswert. Für Familien gibt es ein breites Angebot an Kinderbetreuung und eine interessante Schullandschaft bis hin zu Hochschule und Universität. Lassen Sie sich inspirieren: www.wuerzburg.de Die Stadt Würzburg sucht für die Fachabteilung Tiefbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d) der Fach­richtung Bau­ingenieur­wesen für den Rad­verkehr in Vollzeit. Ihre Aufgaben im Wesentlichen: Erheben und Bewerten von Verkehrsdaten Erarbeitung und Projektierung von Radwegen und Radverkehrsanlagen im Stadtgebiet einschl. computergestützter Detailplanung Prüfen und Erstellen von Kostenschätzungen und -berechnungen Ausschreiben von Radwegemaßnahmen sowie örtliche Bauüberwachung und Bauoberleitung finanztechnische Abwicklung und Abrechnung der Maßnahmen Umsetzen der Radwegeprojekte und Koordinierung aller am Bau beteiligter Versorgungsträger sowie weiterer am Bau beteiligter Stellen und Bündelung der weitreichenden Interessenfelder insbes. unter Abwägung der unterschiedlichen Interessen von Radfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern sowie unter Abwägung von technischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten Umsetzen der Projekte unter hoher Öffentlichkeitswirksamkeit Beantragen und Abrufen von Fördermitteln Mitarbeit in ressortübergreifenden Arbeitsgruppen Ihr Profil: erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur/in (FH), Bachelor of Engineering) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen und möglichst entsprechende Berufserfahrung im Straßen- bzw. Radwegebau Absolventen (m/w/d) mit einem Masterabschluss der vorgenannten Fachrichtung können sich (zu gleichen, unveränderten Konditionen) ebenfalls auf diese Stelle bewerben sichere Beherrschung der im Bereich der Straßen- bzw. Radwegebau anzuwendenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien fundierte EDV-Kenntnisse sowie CAD- Kenntnisse in vertiefter Form uneingeschränkte gesundheitliche Eignung auch für Außendienst-Tätigkeiten und den Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen: eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach der Berufserfahrung der Bewerberin/des Bewerbers. selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ein angenehmes Betriebsklima gleitende Arbeitszeit mit einer Beschäftigung von 39 Stunden wöchentlich sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten Ihre Bewerbung: Konnten wir Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche Aufgabe wecken? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 03.10.2019 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs. Kontakt Für weitere Auskünfte zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen der Leiter der Fachabteilung Tiefbau, Ltd. Baudirektor Herr Jörg Roth unter der Ruf-Nummer 0931/37 22 75 gerne zur Verfügung.

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

97070 Würzburg