Disponent (m/w/d) für die Integrierte Leitstelle

93047 Regensburg, 93047 Regensburg (Stadt)
11.09.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008674697
Disponent (m/w/d) für die Integrierte Leitstelle

Stadt Regensburg

Germany

bewerbung@regensburg.de

Notrufannahme (Einsatzannahme) Alarmierung und Einsatzsteuerung einsatzbegleitende Maßnahmen Einsatzüberwachung Einsatzabschluss Abfrage und Weiterleitung von Sondermeldungen (z.B. Hochwasser, Unwetter) Disposition und Leitung von Vorbestellungen / Anforderungen für Krankentransporte Verwaltung von Brandmeldeanlagen (Alarme) sowie sonstige fachbezogene Aufgaben nach Weisung

Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Brand- und Katastrophen­schutz - Berufs­feuer­wehr mehrere Disponenten (m/w/d) für die Integrierte Leitstelle Ihr Aufgabengebiet: Notrufannahme (Einsatzannahme) Alarmierung und Einsatzsteuerung einsatzbegleitende Maßnahmen Einsatzüberwachung Einsatzabschluss Abfrage und Weiterleitung von Sondermeldungen (z.B. Hochwasser, Unwetter) Disposition und Leitung von Vorbestellungen / Anforderungen für Krankentransporte Verwaltung von Brandmeldeanlagen (Alarme) sowie sonstige fachbezogene Aufgaben nach Weisung Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Die Tätigkeiten erfolgen im Acht-Stunden-Wechselschichtdienst. Ihr Profil: Sie haben die Qualifikations­prüfung für die 2. Qualifikations­ebene der Fach­lauf­bahn »Naturwissenschaft und Technik« mit dem fach­lichen Schwer­punkt »feuer­wehr­technischer Dienst« (ehem. mittlerer feuer­wehr­technischer Dienst) und / oder die Ausbildung zum Rettungs­assistenten (m/w/d) mit Erfolg abgeschlossen zusätzliche berufs­spezifische Qualifikationen für die Bereiche Rettungs­dienst oder Feuer­wehr, die auf die Aus­bildung zum Disponenten (m/w/d) einer ILS angerechnet werden können (z.B. Lehr­gang zum Haupt­brand­meister [m/w/d] oder Führungs­lehr­gang II nach der Fach­verordnung Feuer­wehr, Rettungs­dienst- oder Feuer­wehr­module), sind von Vorteil der bisherige Einsatz in einer Leit­stelle ist wünschens­wert die Bereitschaft zur Weiter­bildung und zum Erwerb der not­wendigen Quali­fikationen wird voraus­gesetzt vorzugsweise sind Sie un­eingeschränkt feuer­wehr­dienst­tauglich; zumindest können Sie aber die un­einge­schränkte Atem­schutz­tauglichkeit (G 26.3) nachweisen Sie sind team- und kooperations­fähig, zuverlässig, ver­antwortungs­bereit und verfügen über eine gute münd­liche und schrift­liche Aus­drucks­fähigkeit sowie MS-Office-Kenntnisse Wir bieten: Mehrere Vollzeitstellen, die nach BesGr A 9 BayBesG bewertet sind. Bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen als Disponent (m/w/d) in einer Integrierten Leitstelle kann die Einstellung auch im Beschäftigtenverhältnis in EG 9a TVöD erfolgen. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unter­lagen (Lebens­lauf, Ausbildungs- und Arbeits­zeugnisse etc.) senden Sie bitte bis spätestens 24.09.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. 36-05 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Integrierten Leitstelle, Herr Martin Hartl (Tel. 0941 507-2364), gerne zur Verfügung. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg

93047 Regensburg (Stadt)