Doktorandin / Doktorand - Naturwissenschaften / Humansensorik

85356 Freising
14.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009635902
Doktorandin / Doktorand - Naturwissenschaften / Humansensorik

Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/42105/Description/1

Sie bearbeiten Aufgaben im Bereich der menschlichen sensorischen Wahrnehmung von Lebensmitteln und anderen Produkten. Wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte im Rahmen Ihrer Dissertation sind sensorische Prüfungen sowie die Untersuchung menschlicher Reaktionen auf die sensorischen Eigenschaften eines Produktes. Hierfür nutzen Sie sowohl verhaltens- als auch psychophysiologische Methoden, Biofeedback- und verhaltensbiologische Verfahren sowie funktionelle Bildgebung (fMRT) zur Abbildung neuronaler Verarbeitungsprozesse der sensorischen und multisensorischen Wahrnehmung. Ihre Tätigkeiten im Rahmen von Industrieaufträgen und öffentlichen Projekten reichen von der Auftrags- und Projektakquise über die experimentelle Durchführung bis zur Ergebnispräsentation, -bewertung und -veröffentlichung.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR VERFAHRENSTECHNIK UND VERPACKUNG IVV DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR VERFAHRENSTECHNIK UND VERPACKUNG IN FREISING SUCHT FÜR DIE ABTEILUNG ANALYTISCHE SENSORIK EINE/EINEN DOKTORANDIN / DOKTORANDEN - NATURWISSENSCHAFTEN / HUMANSENSORIK Sie bearbeiten Aufgaben im Bereich der menschlichen sensorischen Wahrnehmung von Lebensmitteln und anderen Produkten. Wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte im Rahmen Ihrer Dissertation sind sensorische Prüfungen sowie die Untersuchung menschlicher Reaktionen auf die sensorischen Eigenschaften eines Produktes. Hierfür nutzen Sie sowohl verhaltens- als auch psychophysiologische Methoden, Biofeedback- und verhaltensbiologische Verfahren sowie funktionelle Bildgebung (fMRT) zur Abbildung neuronaler Verarbeitungsprozesse der sensorischen und multisensorischen Wahrnehmung. Ihre Tätigkeiten im Rahmen von Industrieaufträgen und öffentlichen Projekten reichen von der Auftrags- und Projektakquise über die experimentelle Durchführung bis zur Ergebnispräsentation, -bewertung und -veröffentlichung. Was Sie mitbringen Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Neurowissenschaften, Psychologie, Biologie, Ökotrophologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung - vorzugsweise mit Fokus auf komplexe biologische, physiologische, psychologische und humansensorische Daten. Zu Ihren persönlichen Stärken zählen wissenschaftliches Arbeiten und ein großes Interesse, neue Forschungsfelder zu erschließen und sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten. Ihre Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke ermöglichen Ihnen die Arbeit im Projektteam. Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse sind Voraussetzung. Es wird erwartet, dass die Ergebnisse in wissenschaftlich relevanten peer-reviewed Journalen publiziert werden. Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab. Was Sie erwarten können Wir bieten Ihnen ein flexibles wissenschaftliches Arbeitsumfeld in einem renommierten, innovationsorientierten Institut der größten europäischen Forschungsgesellschaft mit modernen Laboranlagen. Sie arbeiten dabei nach dem Gleitzeitmodell und in einem Team, in dem sich erfahrene Expertinnen und Experten sowie hoch motivierte Nachwuchskräfte unterstützen und verstärken. Bei uns haben Sie Gestaltungsfreiraum in der Forschung und die Chance auf individuelle Entwicklung durch eine mögliche Weiterqualifizierung. Wir bieten Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten sowie Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie Mit-Kind-Büros oder Großtagespflege. Rahmenbedingungen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.04.2019 online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/42105/Description/1 Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Frau Prof. Dr. Jessica Freiherr Telefon: +49 8161 491-302 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.ivv.fraunhofer.de FRAUNHOFER INSTITUTE FOR PROCESS ENGINEERING AND PACKAGING IVV THE FRAUNHOFER INSTITUTE FOR PROCESS ENGINEERING AND PACKAGING IVV IN FREISING HAS A VACANCY FOR A DOCTORAL CANDIDATE - NATURAL SCIENCES / HUMAN SENSORY PROCESSES IN THE DEPARTMENT OF SENSORY ANALYTICS, TO COMMERCE AS SOON AS POSSIBLE. You will work in the field of human sensory perception of food and consumer products. Your doctoral work will focus on investigating human responses to the sensory properties of selected products. For this purpose, you will use psychophysiological methods, biofeedback and behavioral biology, as well as functional imaging (fMRI) to map neuronal processes of sensory and multisensory perception. Your activities in the context of industrial collaborations and public projects range from project acquisition to experimental implementation, as well as the evaluation and dissemination of the results. What we expect from you You must have a university degree in natural sciences, e.g. Neuroscience, Psychology, Biology or Nutritional Science, preferably with a focus on the evaluation of complex biological, physiological, psychological and human sensory data. Your personal strengths should include a passion for natural science and an interest in exploring new fields of research. In addition, you should have the ability to quickly familiarize yourself with new problems. Your initiative, cooperation and communication skills will enable you to work in a project team. Good English and German language skills are a prerequisite. It is expected that the results will be published in scientifically relevant peer-reviewed journals and presented at international conferences. A sense of responsibility and commitment should round off your profile. What you can expect from us We offer a flexible scientific working environment with modern laboratory facilities in an innovation-oriented, renowned institute of Europe's largest applied research society. We offer versatile projects with practical relevance and the opportunity to take part in discussions and exchanges with other scientists on a national and international level. Our working environment will offer you the freedom to shape your research and individual development, including possibilities for further training and qualifications. We offer a good work-life balance through flexible working hours and attractive options to support compatibility of family and career. Appointment, remuneration and social security benefits based on the public-sector collective wage agreement (TVöD). In case of identical qualifications, preference will be given to severely disabled candidates. The Fraunhofer-Gesellschaft is committed to providing equal career opportunities for men and women. Fraunhofer is Europe's largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people's needs: health, security, communication, energy and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people's lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas. In short, we forge the future. Please submit your online application until April 30st, 2019: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/42105/Description/2 If you have any questions about this position, please do not hesitate to contact: Prof. Jessica Freiherr Phone: +49 8161 491-302 Additional information is available at: www.ivv.fraunhofer.de Neurowissenschaftler Neurowissenschaftlerin Psychologin Psychologe Biologin Biologe Ökotrophologin Ökotrophologe Ernährungswissenschaften Ernährungswissenschaftler Ernährungswissenschaftlerin Promotion Promotionsstelle promovieren Promovend Promovendin Forschung und Entwicklung FuE F&E

Land- und Forstwirtschaft/ Gartenbau/ Umweltschutz

Öffentlicher Dienst

Forschung & Entwicklung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Druck/ Papier/ Verpackung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

85356 Freising