Entwicklungsingenieur Abgasnachbehandlung (w/m/d)

27.05.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010331326
Entwicklungsingenieur Abgasnachbehandlung (w/m/d)

AVL List GmbH

Germany

https://avl-list-gmbh.contactrh.com/jobs/4348/30188800/de_DE

Auslegung und Entwicklung von Abgasnachbehandlungssystemen für Großmotoren, Nutzfahrzeug- und Industriemotoren Simulation von Abgasnachbehandlungssystemen in einer virtuellen Entwicklungsumgebung im Verbund mit dem Antriebsstrang Vorbereitung, Durchführung, Überwachung sowie Auswertung von Versuchen am Prüfstand in Entwicklungsprojekten in Graz, sowie vor Ort beim Kunden Projektspezifische Dokumentation und Berichterstellung Mitarbeit in internationalen Kundenprojekten Zusammenarbeit mit Entwicklungsingenieuren benachbarter Fachteams Möglichkeit von Teilprojektleitung bzw. Projektleitung Technische Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern am Abgasnachbehandlungssektor Technische Unterstützung in der Projektakquisitionsphase Technische Planung und Betreuung von F&E Projekten um zukünftige Emissionsziele darstellen zu können Technische Einschulung von neuen Mitarbeitern

Über uns: AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren. Entwicklungsingenieur Abgasnachbehandlung w/m/d Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters) Graz Ihr Aufgabenbereich: Auslegung und Entwicklung von Abgasnachbehandlungssystemen für Großmotoren, Nutzfahrzeug- und Industriemotoren Simulation von Abgasnachbehandlungssystemen in einer virtuellen Entwicklungsumgebung im Verbund mit dem Antriebsstrang Vorbereitung, Durchführung, Überwachung sowie Auswertung von Versuchen am Prüfstand in Entwicklungsprojekten in Graz, sowie vor Ort beim Kunden Projektspezifische Dokumentation und Berichterstellung Mitarbeit in internationalen Kundenprojekten Zusammenarbeit mit Entwicklungsingenieuren benachbarter Fachteams Möglichkeit von Teilprojektleitung bzw. Projektleitung Technische Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern am Abgasnachbehandlungssektor Technische Unterstützung in der Projektakquisitionsphase Technische Planung und Betreuung von F&E Projekten um zukünftige Emissionsziele darstellen zu können Technische Einschulung von neuen Mitarbeitern Ihr Profil: Hochschulabschluss (TU, FH) Fachrichtung Maschinenbau / Fahrzeugtechnik Grundwissen in Verfahrenstechnik beziehungsweise chemischen Reaktionen in Abgasnachbehandlungssystemen Erfahrungen im Bereich der Entwicklung und Kalibration einer Abgasnachbehandlung Thermodynamisches Grundwissen über die Vorgänge in einem Verbrennungsmotor Grundwissen über die Applikations- und das Einspritzsysteme eines Verbrennungsmotors Idealerweise Erfahrungen im Bereich Motorenentwicklung und Erfahrung mit der Tätigkeit am PrüfstandErfahrung mit Applikationstools wie z.B.: INCA vorteilhaft Erfahrung mit Matlab/Simulink, Cruise M und Concerto erwünscht Sehr gute Englischkenntnisse Eigeninitiative, Problemlösungsfähigkeit und Freude an Teamarbeit Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 47.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung. Ihre Vorteile Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz. Bewerbung Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz. Bewerbung

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit