Entwicklungsingenieur (m/w)

91058 Erlangen (Stadt), 91052 Erlangen
26.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009199611
Entwicklungsingenieur (m/w)

Framatome GmbH

Germany

https://areva.taleo.net/careersection/np2/jobdetail.ftl?job=GE_09984&lang=de&tz=GMT%2B01%3A00

Als Entwicklungsingenieur (m/w) für wissenschaftlich-technische Software sind Sie verantwortlich für die Software der verwendeten Reaktorsimulatoren und der damit verbundenen Codes und Tools. Zu Ihren Aufgaben gehören: Sie übernehmen die methodische und softwaretechnische Entwicklung und Weiterentwicklung sowie die Qualifikation und Wartung von zentralen Modulen des 3D-Kernsimulators Sie sorgen für die Implementierung, Anpassung, Qualifikation und Wartung von bekannten Modellen Sie führen selbstständig Studien und Benchmarks durch Sie übernehmen die Anpassung der Module an die sich ändernde Rechenumgebungen Sie vertreten das Fachgebiet vor Kunden, Behörden und Gutachtern

Die Framatome GmbH - Teil der welt­wei­ten Framatome SAS - leis­tet einen wesent­li­chen Bei­trag zum siche­ren Betrieb von Kern­kraft­wer­ken in Deutsch­land und welt­weit. Mit rund 3.500 Mit­ar­beite­rin­nen und Mit­ar­bei­tern be­treibt das Unter­nehmen Engi­nee­ring, lie­fert tech­ni­sche Lösungen und Kom­po­nen­ten sowohl für Neu­bau­pro­jekte als auch zur War­tung, In­stand­hal­tung und Moder­ni­sie­rung be­ste­hen­der An­lagen und sichert die Brenn­stoff­ver­sorgung. Weiter­hin hält die Framatome GmbH an ihren deutschen Stand­orten Erlangen und Karlstein ein­zig­ar­tige Test- und Prüf­ein­rich­tungen für Sicher­heits­unter­suchungen. Neben der Kern­tech­nik steht das Unter­nehmen für die Ent­wick­lung von inno­va­tiven Techno­lo­gien zum Speichern von Ener­gie und bietet be­währte Sicher­heits­lösungen in den Bereichen Werk­stoff­tech­nik, Moni­toring und IT für die Indus­trie. Für den Standort Erlangen suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w)für wissenschaftlich-technische Software im Bereich ReaktorsimulationReferenznummer GE_09984 Ihre Aufgaben Als Entwicklungsingenieur (m/w) für wissenschaftlich-technische Software sind Sie verantwortlich für die Software der verwendeten Reaktorsimulatoren und der damit verbundenen Codes und Tools. Zu Ihren Aufgaben gehören:  Sie übernehmen die methodische und softwaretechnische Entwicklung und Weiterentwicklung sowie die Qualifikation und Wartung von zentralen Modulen des 3D-Kernsimulators  Sie sorgen für die Implementierung, Anpassung, Qualifikation und Wartung von bekannten Modellen  Sie führen selbstständig Studien und Benchmarks durch  Sie übernehmen die Anpassung der Module an die sich ändernde Rechenumgebungen   Sie vertreten das Fachgebiet vor Kunden, Behörden und Gutachtern Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Physik oder ein anderes Studium mit Fachrichtung Kerntechnik Langjährige Berufserfahrung als Projektingenieur  Kenntnisse im Bereich Reaktorphysik Erfahrung in der Fortran-Programmierung sowie von Skriptsprachen, bevorzugt Python Erfahrung bei der Entwicklung komplexer technisch-wissenschaftlicher Berechnungsprogramme  Kenntnisse der Brennelementtechnik und MCNP (von Vorteil)  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten: Spannende Aufgaben und umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Zukunftssicherheit und ein attraktives Arbeitsumfeld, das Ihnen neben dem Beruf die Freiräume für eine ausgeglichene Work-Life-Balance lässt. Dazu ein kollegiales Team und ein Arbeitgeber, der Ihre Leistung honoriert. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf unserer Karriereseite. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Katrin Krebs, Tel. 09131-900 93165  Framatome GmbH, Paul-Gossen-Str. 100, 91052 Erlangen www.framatome.com

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

91058 Erlangen (Stadt)

91052 Erlangen