Entwicklungsingenieur (m/w/d) Auslegung und Simulation von Wirksystemen

86529 Schrobenhausen, 86529 Schrobenhausen
17.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011429819
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Auslegung und Simulation von Wirksystemen

MBDA Deutschland GmbH

Germany

https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=5158042

Ganzheitliche Wirksystemauslegung durch Anwendung geeigneter Simulationstools und -modelle Theoretische Nachweisführung durch Modellierungen und Simulationen sowie deren experimentelle Verifikation Mitwirkung bei der Erstellung und Beurteilung technischer Angebote Sicherstellung der technologischen Kompetenz und der Innovationskraft aktueller und zukünftiger Wirk- und Zündsysteme In dieser Position übernehmen Sie die ganzheitliche Auslegung und Simulation von Wirksystemen. Mit den dazu erstellten simulierten und theoretischen Nachweisen erreichen Sie eine hohe Prognosefähigkeit, die durch experimentelle Versuche bestätigt werden können. Neben vom Kunden definierten Forderungen bezüglich militärischer und nicht-militärischer Ziele berücksichtigt Ihre Auslegung auch strukturmechanische, Dynamische und thermodynamische Anforderungen. Sie eruieren die konstruktiven Maßnahmen für mechanische, thermische und insensitive Munitionslasten, legen gemeinsam mit den Kollegen (m/w/d) aus dem Konstruktionsbereich das Design fest und verifizieren Ihre Simulationen durch Experimente in eigenen Versuchseinrichtungen der TDW. Als Teil des Entwicklungsteams fungieren Sie zudem als Ansprechpartner (m/w/d) für technologische Detailfragen zu Wirksystemtechnologien, der ganzheitlichen Systemauslegung, der Systemsimulation sowie zur Nachweisführung gegenüber internen und externen Kunden. Sie dokumentieren die Resultate aus Ihren Simulationen in technischen Berichten und Präsentationen. Indem Sie Entwicklungs- und Studienverträge und Forschungsthemen leistungs-, termin- und kostengerecht bearbeiten und bei Entwicklungsprojekten und Serienprogrammen in technologischen Fragen unterstützen sichern Sie den Erfolg der Wirk- und Zündsysteme der TDW auch in Zukunft.

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Auslegung und Simulation von Wirksystemen Die TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH ist das Kompetenzzentrum für Wirksysteme innerhalb der MBDA Deutschland. Als Europas Nummer Eins auf dem Gebiet der Wirksysteme für Lenkflugkörper entwickelt und produziert die TDW sprengstoffhaltige Wirkmittel sowie Sicherungs- und Zündvorrichtungen. Durch jahrzehntelange Erfahrungen in internationalen Programmen etablierte sich die TDW dabei als führender Hersteller von leistungsangepassten Gefechtsköpfen und intelligenten Zündsystemen am Markt. Ihre Herausforderung Ganzheitliche Wirksystemauslegung durch Anwendung geeigneter Simulationstools und -modelle Theoretische Nachweisführung durch Modellierungen und Simulationen sowie deren experimentelle Verifikation Mitwirkung bei der Erstellung und Beurteilung technischer Angebote Sicherstellung der technologischen Kompetenz und der Innovationskraft aktueller und zukünftiger Wirk- und Zündsysteme In dieser Position übernehmen Sie die ganzheitliche Auslegung und Simulation von Wirksystemen. Mit den dazu erstellten simulierten und theoretischen Nachweisen erreichen Sie eine hohe Prognosefähigkeit, die durch experimentelle Versuche bestätigt werden können. Neben vom Kunden definierten Forderungen bezüglich militärischer und nicht-militärischer Ziele berücksichtigt Ihre Auslegung auch strukturmechanische sowie strukturdynamische und thermodynamische Anforderungen. Sie eruieren die konstruktiven Maßnahmen für mechanische, thermische und insensitive Munitionslasten, legen gemeinsam mit den Kollegen (m/w/d) aus dem Konstruktionsbereich das Design fest und verifizieren Ihre Simulationen durch Experimente in eigenen Versuchseinrichtungen der TDW. Als Teil des Entwicklungsteams fungieren Sie zudem als Ansprechpartner (m/w/d) für technologische Detailfragen zu Wirksystemtechnologien, der ganzheitlichen Systemauslegung, der Systemsimulation sowie zur Nachweisführung gegenüber internen und externen Kunden. Sie dokumentieren die Resultate aus Ihren Simulationen in technischen Berichten und Präsentationen. Indem Sie Entwicklungs- und Studienverträge und Forschungsthemen leistungs-, termin- und kostengerecht bearbeiten und bei Entwicklungsprojekten und Serienprogrammen in technologischen Fragen unterstützen sichern Sie den Erfolg der Wirk- und Zündsysteme der TDW auch in Zukunft. mehr weniger Unsere Erwartung Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- bzw. Naturwissenschaften Kenntnisse und Erfahrungen in Modellbildung und Simulation, FE-Simulationen und Kurzzeitphysik sowie Problemlösungswissen Fundierte Erfahrungen in der Anwendung von ANSYS Workbench, LS-Dyna und MATLAB/Simulink oder vergleichbaren Tools Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden ebenfalls berücksichtigt Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Kurzzeitphysik, Detonik und Ballistik, Strukturmechanik / -dynamik und Thermodynamik / -mechanik von Vorteil Verhandlungssicheres Englisch Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie interdisziplinäres Denken Strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamfähigkeit Interkulturelle Kompetenz und Präsentationsfähigkeit mehr weniger Unser Angebot Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik. mehr weniger Ihre Bewerbung Konnten wir Ihre Begeisterung wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise usw.) unter Nennung der Stellenkennziffer SOB/TDWEN/19/134 sowie mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist und/oder Verfügbarkeit. Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Bewerbung oder senden Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de MBDA Deutschland TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme mbH Hagenauer Forst 27 86529 Schrobenhausen bewerbung@mbda-systems.de www.mbda-careers.de

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Luft-/ Raumfahrt

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

86529 Schrobenhausen