Experte (m/w/d) Grundsatzfragen und Regulatorik

60306, Frankfurt am Main
15.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011408039
Experte (m/w/d) Grundsatzfragen und Regulatorik

Landwirtschaftliche Rentenbank

Germany

https://recruitingapp-2764.umantis.com/Vacancies/451/Application/New/1?customer=2764

In einem herausfordernden aufsichtsrechtlichen Umfeld suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d), der in der Abteilung Aufsichtsrecht, Bereich Finanzen, die an uns gestellten Aufgaben der Bankenaufsicht koordiniert und die Umsetzung von Neuerungen effizient für das gesamte Meldewesen begleitet. Dies bedeutet im Einzelnen: Monitoring von nationalen und europäischen Gesetzen, Richtlinien, Verordnungen sowie von Durchführungs- und Regulierungsstandards, Durchführen von Gap-Analysen zwischen den relevanten regulatorischen Neuerungen und den bestehenden Prozessen der Rentenbank, Mitwirken bei der Erstellung von Fachkonzepten und Präsentationen zu aufsichtsrechtlichen Themenstellungen, Durchführen einer Voranalyse von Anfragen der Bankenaufsicht sowie Koordinieren und Überwachen der Bearbeitungsprozesse.

Experte (m/w/d) Grundsatzfragen/Regulatorik Das sind wir Als Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum bewegen wir uns in einem Umfeld, das alle angeht. Ob gesunde Ernährung, nachhaltiges Wirtschaften, ökologische Verantwortung, schnelles Internet oder erneuerbare Energien - mit unseren Förderprogrammen unterstützen wir Wachstum und Innovationen in einer der wichtigsten Zukunftsbranchen: der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Das sind Ihre Aufgaben bei uns In einem herausfordernden aufsichtsrechtlichen Umfeld suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d), der in der Abteilung Aufsichtsrecht, Bereich Finanzen, die an uns gestellten Aufgaben der Bankenaufsicht koordiniert und die Umsetzung von Neuerungen effizient für das gesamte Meldewesen begleitet. Dies bedeutet im Einzelnen: Monitoring von nationalen und europäischen Gesetzen, Richtlinien, Verordnungen sowie von Durchführungs- und Regulierungsstandards, Durchführen von Gap-Analysen zwischen den relevanten regulatorischen Neuerungen und den bestehenden Prozessen der Rentenbank, Mitwirken bei der Erstellung von Fachkonzepten und Präsentationen zu aufsichtsrechtlichen Themenstellungen, Durchführen einer Voranalyse von Anfragen der Bankenaufsicht sowie Koordinieren und Überwachen der Bearbeitungsprozesse. Das bringen Sie mit Basierend auf einem erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Studium oder einer gleichwertigen Qualifikation bringen Sie mehrjährige fundierte Berufserfahrung aus dem Bankenumfeld bzw. einem bankorientierten Beratungs-/Wirtschaftsprüfungsunternehmen mit. Sie besitzen hervorragende Kenntnisse über die Anforderungen der Bankenaufsicht mit einhergehendem sehr gutem Verständnis der Bankprodukte. Über die aktuellen regulatorischen Weiterentwicklungen, unter anderem CRR II und Basel IV, sind Sie umfassend informiert. Sie kennen das Meldewesen aus der Praxis heraus und sind in der Lage, Neuerungen gegenüber den Inhalten bestehender Meldungen fachlich einzuwerten. Darüber hinaus besitzen Sie eine ausgeprägte Fähigkeit zur adressatengerechten Aufbereitung von regulatorischen Sachverhalten und in der englischen Sprache können Sie sich gut schriftlich und mündlich ausdrücken. Neben Ihrer fachlichen Expertise überzeugen Sie durch analytische Kompetenz, Entscheidungssicherheit und Kommunikation auf Augenhöhe. Sie werden als lösungs-, prozess- und qualitätsorientierter Mitarbeiter (m/w/d) wahrgenommen und agieren in alle Richtungen gleichbleibend souverän und über­zeugend. Das bieten wir Ihnen Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Eine hauseigene Mitarbeiterkantine mit täglich frisch zubereiteten, regionalen Speisen Weitere Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheits- und Fitnessangebote Kontaktdaten Sophia Heitzenröther Tel.: 069/2107-224 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung inklusive der Angabe Ihrer jährlichen Gehaltsvorstellung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rentenbank.de. Landwirtschaftliche Rentenbank, Abteilung Personal Postfach 10 14 45, 60014 Frankfurt am Main Analyst, Spezialist, Referent, Mitarbeiter, Consultant, Manager, Experte, Aufsichtsrecht, Meldewesen, Bankenaufsicht, Bilanzierung, Regulatorik, Bankenregulierung, Regulierung, Regulatory Reporting, Financial Accounting, Financial Services, Rechnungswesen, Grundsatzfragen, Finanz- und Rechnungswesen

Rechts- & Steuerwesen

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Sonstige Branchen

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

60306

Frankfurt am Main