Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie

80331 München
30.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010142211
Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie

Diakonie Hasenbergl e.V.

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/010142211

Beratung psychisch belasteter und erkrankter Menschen und Angehöriger Diagnostik der Klientel und kollegiale Beratung des multiprofessionellen Teams Krisenintervention im Zweierteam im Rahmen des Krisendienstes Psychiatrie Gespräche in den Beratungsräumen des SpDi Hausbesuche, Klinikbesuche, Begleitungen nach Bedarf Kollegiale Beratung von Institutionen wie SBH, Jobcenter und anderen Einrichtungen des öffentlichen Lebens Teilnahme an und Mitgestaltung von Teambesprechungen auf Fall- und Organisationsebene

Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie, Ref.Nr. JW 268 Wir suchen zum 01.09.2019 für unseren Sozialpsychiatrischen Dienst München-Nord im Rahmen einer Elternzeitvertretung im Umfang von 20 Stunden / Woche eine/n Fachärztin / Facharzt Psychiatrie Der Sozialpsychiatrische Dienst München-Nord berät Menschen mit psychischen Belastungen und Erkrankungen und deren Angehörige und Bezugspersonen. Über eine Beteiligung am Krisendienst Psychiatrie Oberbayern werden von Montag bis Freitag im Tagdienst Kriseninterventionen geleistet. Es erwartet Sie: Beratung psychisch belasteter und erkrankter Menschen und Angehöriger Diagnostik der Klientel und kollegiale Beratung des multiprofessionellen Teams Krisenintervention im Zweierteam im Rahmen des Krisendienstes Psychiatrie Gespräche in den Beratungsräumen des SpDi Hausbesuche, Klinikbesuche, Begleitungen nach Bedarf Kollegiale Beratung von Institutionen wie SBH, Jobcenter und anderen Einrichtungen des öffentlichen Lebens Teilnahme an und Mitgestaltung von Teambesprechungen auf Fall- und Organisationsebene Sie bringen mit: Belastbarkeit und vernetzendes Denken Selbständiges Arbeiten ebenso wie Freude an der Teamarbeit Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl Wir bieten Ihnen: Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten, humorvollen Team 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance Fachliche Breite eines großen Trägers Vergütung nach AVR Diakonie Bayern Betriebliche Altersvorsorge Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Zajicek unter der Tel. 089- 312 096-20 gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. JW 268 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an: Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

80331 München