Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

80634 München, München
26.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004412256-010-1__1
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Bernd Jackel

Arnulfstraße 83 / III L

80634 München

Deutschland

bernd.jackel@caritasmuenchen.de

Tel: 089/724499-350

https://jobs.caritas-nah-am-naechsten.de/job/M%C3%BCnchen-Arzt%C3%84rztin-80634/540766001/?locale=de_DE

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)Teilzeit (1012 Stunden), unbefristetBeginn: 01.10.2019 oder früherStellen-ID: 1197Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 02, 02 bis 01B zum AVR-RechnerArbeitsort: Fachambulanz für erwachsene Suchtkranke, Arnulfstraße 83 / III L, 80634 München Wir sind die Fachambulanz für erwachsene Suchtkranke ist Anlaufstelle für Menschen über dem 30. Lebens­jahr, die suchtgefährdet oder bereits abhängig sind von Alkohol und/oder Medikamenten und Nikotin. Sie ist zuständig für die Landeshauptstadt München und den Landkreis München, sowie benachbarte Landkreise. Auch für Angehörige gibt es spezielle Angebote. Sie sind verantwortlich für Anamneseerhebung: allgemeinärztliche, körperliche Untersuchungen; neurologisch und psychiatrische Untersuchung mit Befunddokumentation Ggf. Empfehlung weitere Diagnostik und Therapie Aufnahme, -Zwischen- und Abschlussuntersuchung und Dokumentation Informationsaustausch mi den behandelnden Ärzten und/oder Kliniken Erstellung des Entlassungsberichts mit sozialmedizinischer Beurteilung Mitarbeit im interdisziplinären Rehabilitationsteam im Rahmen der ambulanten Rehabilitation Abhängigkeitskranker Wir freuen uns auf Sie, weil Sie Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie sind oder Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie und Suchtmedizinische Grundversorgung sind Berufserfahrung mitbringen Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen aufweisen und bereit sind im Team zu arbeiten Idealerweise entsprechende Zusatzqualifikationen mitbringen Interesse an fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen haben Bei uns erwartet Sie eine Wohnmöglichkeit im Haus eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozial­leis­tungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Kranken­zusatz­versicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns! Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutz­grund­ver­ord­nung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben. Kontakt: Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Bernd Jackel oder Inga Hart Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.Fachambulanz für erwachsene SuchtkrankeArnulfstraße 83 / III L80634 München Bernd Jackel089/724499-350bernd.jackel@caritasmuenchen.de

Online Only Anzeige

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

80634 München

München