Fachkraft (m/w/d) im Arbeitsbereich Werkstatt für behinderte Menschen

80331 München
26.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010626579
Fachkraft (m/w/d) im Arbeitsbereich Werkstatt für behinderte Menschen

MFZ Münchner Förderzentrum GmbH

Germany

https://icp.dvinci-hr.com/de/p/ICP/jobs/41/intro

Selbstständige Arbeit mit den verschiedenen Gruppen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche Unterstützung und Koordination der Produktionsaufträge Einbringung und Verwirklichung eigener Ideen, wie auch Gestaltungsfreiräume im Arbeitsalltag Erstellung von Entwicklungsberichten zur Förderplanung in einem interdisziplinären Team Unterstützung in der Grundpflege der Beschäftigten

Über uns Die Münchner Förderzentrum GmbH in München-Freimann betreibt eine Spezialwerkstatt für Menschen mit Mehrfachbehinderungen. Menschen, die nach der Schule keine Berufsausbildung antreten können, deren Behinderung aber eine Tätigkeit zulässt, arbeiten in unserer Werkstatt. Dort liegt der Fokus auf der Herstellung wirtschaftlich vermarktbarer Produkte durch Arbeitsangebote, die auf die individuelle Leistungsfähigkeit angepasst werden. Ziel ist es, die Motivation und das Selbstwertgefühl unserer Teilnehmer*innen zu stärken und eine individuelle Förderung in Kombination mit zusätzlichen Therapien zu ermöglichen. Für die Für unseren Standort in Freimann, Burmesterstr. 26, suchen wir zunächst für zwei Jahre befristet in Vollzeit eine Fachkraft (m/w/d) im Arbeitsbereich WfbM (Arbeitserzieher*in, Ergotherapeut*in, Werklehrer*in, Erzieher*in, etc.) Das können Sie erwarten selbstständige Arbeit mit den verschiedenen Gruppen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche Unterstützung und Koordination der Produktionsaufträge Einbringung und Verwirklichung eigener Ideen, wie auch Gestaltungsfreiräume im Arbeitsalltag Erstellung von Entwicklungsberichten zur Förderplanung in einem interdisziplinären Team Unterstützung in der Grundpflege der Beschäftigten Das wünschen wir uns eine der genannten Ausbildungen bzw. eine Ausbildung in einem handwerklichen Bereich (z.B. Facharbeiter/in, Meister/in etc.) mit einer pädagogische Zusatzausbildung (erforderlich) Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung wünschenswert freundliches, hilfsbereites und wertschätzendes Verhalten mit unseren Beschäftigten und Kolleg/innen Wir bieten mehr als das Übliche gute Aufstiegsmöglichkeiten und Fortbildungsangebote Vergütung angelehnt an TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge VL, Ballungsraum- und Leistungszulage, Jahressonderzahlung 30 Tage Urlaub sowie 2 zusätzliche freie Tage geregelte Arbeitszeiten, kein Wochenend- und Schichtdienst Weitere Benefits: www.icpmuenchen.benefit-welt.de Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage. Hier können Sie sich direkt bewerben Weitere Infos finden Sie unter: karriere.icpmuenchen.de. Münchner Förderzentrum GmbH (MFZ) Garmischer Straße 241 81377 München Kontakt: Franziska Schilling Telefon 089/71007-123 Die Stiftung ICP München fördert Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Förderbedarf. Weitere Informationen unter: www.icpmuenchen.de Kindertagesstätte Inklusive Grundschule mit Ganztagesangebot Heilpädagogische Tagesstätte Förderschule und SVE Ausbildung und Förderberufsschule Arbeit und Beschäftigung Wohnen und Leben Medizin und Therapie Dienstleistungen und Produkte Spenden und Helfen Ausbildung und Karriere

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

80331 München