25 km

Jobs im Fahrzeugbau und bei Zulieferern

Fahrzeugbau gilt als Fachgebiet von Maschinenbau und beschäftigt sich mit der Produktion von Autos, Motorrädern, LKW’s und Nutz- und Schienenfahrzeugen.

mehr...

Flugzeugbau (Aeronautic) kann hier als verwandtes Berufsfeld angesehen werden, gehört aber in der Regel nicht in den Bereich des Fahrzeugbaus. Dies umfasst u.a. die Entwicklung und Konstruktion von Motor, Karosserie und Getriebe. Innerhalb des Fahrzeugbaus ist eine technische Spezialisierung üblich. So entstehen Fachrichtungen wie Fahrzeugentwicklung mit den Teilgebieten Fahrzeugdesign, Karosserieentwicklung, Konstruktionslehre und technisches Zeichnen.

Berufsmöglichkeiten

Der Stellenmarkt für den Fahrzeugbau bietet ein breites Spektrum an Berufsmöglichkeiten. Ingenieure und Konstrukteure im Fahrzeugbau beschäftigen sich mit der Weiterentwicklung von vorhandenen Produkten und der Prüfung und Entstehung neuer Konzepte für die Fahrzeugtechnik. Diese Berufe weisen häufig Schnittstellen auf, sodass eine Stellenanzeige als Entwicklungsingenieur ähnliche Aufgabenbereiche aufweist, wie die eines Konstrukteurs. Außerdem gehen die Arbeitsbereiche der einzelnen Jobs oft ineinander über, sodass beispielsweise der Karosseriebauer die Ideen des Designers umsetzt. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit und möglichst auch umfangreiche Grundkenntnisse, die über den eigenen Tätigkeitsbereich hinausgehen. Da das Design eines Automobil aus Kundensicht oft über deren Kaufverhalten entscheidet, sind auf dem Arbeitsmarkt stets qualifizierte Fahrzeugdesigner gefragt. Ebenso sind Berufe wie Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker und Fahrzeuglackierer zu nennen. Der Job besteht im Wesentlichen aus dem Entwurf von Konzepten für neue Fahrzeuge und der Entwicklung neuer Produktideen. Arbeitssuchenden, die innerhalb der Branche nach spezifischen Aufgabenbereichen und neuen Herausforderungen suchen, bietet das Fachgebiet der Motorenentwicklung interessante Optionen. Hier wird der Fokus auf Konzepte für Verbrennungsmotoren sowie auf Thermodynamik, aber auch Antriebstechnik mit alternativen Energiequellen gelegt.

Jobangebote

Die Jobbörse rund um den Fahrzeugbau ist breit aufgestellt und bietet spannende Stellenangebote sowohl bei großen Automobilbauern wie BMW in München oder Audi in Ingolstadt, als auch bei einer Vielzahl mittelständischer Unternehmen aus der gesamten Region. Aber auch Arbeitgeber wie Waggonbauunternehmen, Karosseriebauer und Anhängerbauer sind typisch für Beschäftigte im Fahrzeugbau. Der Bereich Automotiv umfasst darüber hinaus aber auch alle Unternehmen, die als Zulieferer für die Automobilhersteller tätig sind. Spritzgusstechnik, Galvanisierung, wie beispielsweise die Bolta Werke, über Spezialisten zur Fahrzeugelektronik, wie die Robert Bosch GmbH, bis hin zu Reifenherstellern wie Continental. Letzterer ist einer von vielen Zulieferunternehmen, die sich nicht nur auf einen Bereich der Fahrzeugteileherstellung beschränken, sondern mehrere Bereiche abdecken, ohne dabei selbst komplette Fahrzeuge zu bauen.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur Entwicklung Leistungselektronik (m/w/d)
Herzogenaurach
Aktualität: 28.07.2021

Anzeigeninhalt:

28.07.2021, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach
Ingenieur Entwicklung Leistungselektronik (m/w/d)
Eigenständige Entwicklung hochintegrierter elektrischer Systeme gemäß Produktentstehungsprozess für Automotive-Anwendungen Definition, Auslegung und Entwicklung von leistungselektronischen Schaltungsmodulen nach ISO 26262 Erstellung der Architektur sowie des Schaltungs- und Layoutdesigns für leistungselektronische Module wie z. B. Inverter und/oder DC/DC Mitwirkung bei System- und Sicherheitsanalysen wie z. B. FMEDA und/oder FTA Definition, Auslegung und Auswahl von leistungselektronischen Komponenten
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der sicherheitsrelevanten Entwicklung von Leistungselektroniken wie z. B. Inverter und/oder DC/DC aus dem Automotive-Umfeld Gute Kenntnisse der Automotive-SPICE-Prozesse sowie des Functional Safety Engineering nach ISO 26262 Versierter Umgang mit den Entwicklungstools Altium Designer und PTC Integrity wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich fahrzeugbau-zulieferer:

Qualitätsleiter (m/w/d) 28.07.2021 Schweinfurt
Kfz-Mechatroniker (m/w/d) Nutzfahrzeugtechnik 28.07.2021 Riegel am Kaiserstuhl
Werkleiter (m/w/d) 28.07.2021 Sachsen
Testfahrer (w/m/d) 27.07.2021 Immendingen an der Donau
Test Manager (m/w/d) Automotive 27.07.2021 Norddeutschland
Supplier Quality Manager Rohstoffe (m/w/d) 26.07.2021 Dettingen an der Erms