25 km

Jobs im Fahrzeugbau und bei Zulieferern

Fahrzeugbau gilt als Fachgebiet von Maschinenbau und beschäftigt sich mit der Produktion von Autos, Motorrädern, LKW’s und Nutz- und Schienenfahrzeugen.

mehr...

Flugzeugbau (Aeronautic) kann hier als verwandtes Berufsfeld angesehen werden, gehört aber in der Regel nicht in den Bereich des Fahrzeugbaus. Dies umfasst u.a. die Entwicklung und Konstruktion von Motor, Karosserie und Getriebe. Innerhalb des Fahrzeugbaus ist eine technische Spezialisierung üblich. So entstehen Fachrichtungen wie Fahrzeugentwicklung mit den Teilgebieten Fahrzeugdesign, Karosserieentwicklung, Konstruktionslehre und technisches Zeichnen.

Berufsmöglichkeiten

Der Stellenmarkt für den Fahrzeugbau bietet ein breites Spektrum an Berufsmöglichkeiten. Ingenieure und Konstrukteure im Fahrzeugbau beschäftigen sich mit der Weiterentwicklung von vorhandenen Produkten und der Prüfung und Entstehung neuer Konzepte für die Fahrzeugtechnik. Diese Berufe weisen häufig Schnittstellen auf, sodass eine Stellenanzeige als Entwicklungsingenieur ähnliche Aufgabenbereiche aufweist, wie die eines Konstrukteurs. Außerdem gehen die Arbeitsbereiche der einzelnen Jobs oft ineinander über, sodass beispielsweise der Karosseriebauer die Ideen des Designers umsetzt. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit und möglichst auch umfangreiche Grundkenntnisse, die über den eigenen Tätigkeitsbereich hinausgehen. Da das Design eines Automobil aus Kundensicht oft über deren Kaufverhalten entscheidet, sind auf dem Arbeitsmarkt stets qualifizierte Fahrzeugdesigner gefragt. Ebenso sind Berufe wie Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker und Fahrzeuglackierer zu nennen. Der Job besteht im Wesentlichen aus dem Entwurf von Konzepten für neue Fahrzeuge und der Entwicklung neuer Produktideen. Arbeitssuchenden, die innerhalb der Branche nach spezifischen Aufgabenbereichen und neuen Herausforderungen suchen, bietet das Fachgebiet der Motorenentwicklung interessante Optionen. Hier wird der Fokus auf Konzepte für Verbrennungsmotoren sowie auf Thermodynamik, aber auch Antriebstechnik mit alternativen Energiequellen gelegt.

Jobangebote

Die Jobbörse rund um den Fahrzeugbau ist breit aufgestellt und bietet spannende Stellenangebote sowohl bei großen Automobilbauern wie BMW in München oder Audi in Ingolstadt, als auch bei einer Vielzahl mittelständischer Unternehmen aus der gesamten Region. Aber auch Arbeitgeber wie Waggonbauunternehmen, Karosseriebauer und Anhängerbauer sind typisch für Beschäftigte im Fahrzeugbau. Der Bereich Automotiv umfasst darüber hinaus aber auch alle Unternehmen, die als Zulieferer für die Automobilhersteller tätig sind. Spritzgusstechnik, Galvanisierung, wie beispielsweise die Bolta Werke, über Spezialisten zur Fahrzeugelektronik, wie die Robert Bosch GmbH, bis hin zu Reifenherstellern wie Continental. Letzterer ist einer von vielen Zulieferunternehmen, die sich nicht nur auf einen Bereich der Fahrzeugteileherstellung beschränken, sondern mehrere Bereiche abdecken, ohne dabei selbst komplette Fahrzeuge zu bauen.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Junior Entwicklungs-/ Systemingenieur (m/w/d) Hochvoltspeicher
München
Aktualität: 02.08.2021

Anzeigeninhalt:

02.08.2021, Hays AG
München
Junior Entwicklungs-/ Systemingenieur (m/w/d) Hochvoltspeicher
Erarbeitung und Bewertung von technischen Konzepten, Modellen und Komponenten innerhalb des Hochvoltspeichers inkl. Zusammenspiel der Komponenten Klärung der projektübergreifenden Anforderungen an den Hochvoltspeicher Analyse und Mitentwicklung von Fahrzeugantriebszyklen und Leistungsanforderungen für Batteriemodule und -systeme Schnittstellenfunktion zu interdisziplinären Projektteams und Kunden
Abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar Erfahrungen im Bereich Batteriesystemdesign auf Modul- und Gesamtsystemebene und/oder Projektleitung in der Automobilentwicklung sind von Vorteil Grundkenntnisse mit Hybrid- / Elektrofahrzeugen oder Li-Ion Hochvoltspeichern Grundlegende Kenntnisse von Zell- und Batteriesystemtechnik Idealerweise Erfahrung mit BMW in Form von Praktika o.Ä. Idealerweise Kenntnisse von Simulations- oder Diagnosetools (Matlab Simulink, Turbolab, INCA, etc.) Fließende Sprachkenntnis in Englisch und Deutsch (Wort und Schrift) Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich fahrzeugbau-zulieferer:

Systemingenieur (m/w/d) für Sicherheitsanalysen 02.08.2021 Immenstaad am Bodensee
Teamleiter Produktion (m/w/d) 02.08.2021 Hodenhagen
Projektkoordinator Hochvolt-Bordnetz (m/w/d) 02.08.2021 Vilsbiburg bei Landshut
Fertigungsbereichsleiter (m/w/d) 01.08.2021 Raum Stuttgart
Regional Quality Manager (m/w/d) 01.08.2021 Raum Bremen
Projektingenieur im automotiven Umfeld (m/w/d) 01.08.2021 Köln,Mannheim (68159),Rüsselsheim (65428)
Solution Manager ADAS/AD (w/m/d) 31.07.2021 Graz (Österreich)
Product Owner NovaCarts Components (m/w/d) 31.07.2021 Kassel, München/Vierkirchen
Softwareentwickler (m/w/d) 31.07.2021 München