FAKULTÄTSREFERENT / FAKULTÄTSREFERENTIN

Landshut
06.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375925-010-1__1
FAKULTÄTSREFERENT / FAKULTÄTSREFERENTIN

Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

Tel: 0871 5060

http://www.haw-landshut.de

https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html

FAKULTÄTSREFERENT / FAKULTÄTSREFERENTIN (BEFRISTET, ENTGELTGRUPPE 10 TV-L) die FakultÄt Betriebswirtschaft sucht zum nÄchstmÖglichen Zeitpunkt eine/EINEn FakultÄtsreferentin / FakultÄtsreferentEn in VOLLzeit. Das ArbeitsverhÄltnis ist auf zwei Jahre befristet. Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wissenschaften, die in den Studienfeldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit sowie in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend positioniert ist. Die Stelle ist direkt dem Dekan zugeordnet und unterstützt diesen sowie weitere Funktionsträger/-innen. Die Tätigkeit beinhaltet sowohl konzeptionelle Planungsarbeiten als auch organisatorische Aufgaben im Rahmen der Verbesserung der Studienbedingungen an der Fakultät Betriebswirtschaft. Beispielhaft kann die Verant­wortung des Internetauftritts und die Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit der Fakultät genannt werden. Weitere Aufgaben sind Alumniarbeit und Veranstaltungsmanagement für die Fakultätsleitung. In dieser herausfordernden Position unterstützen Sie die konzeptionelle Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der Fakultät. Die Mitwirkung bei der Akkreditierung liegt auch in Ihrem Tätigkeitsbereich. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt im Ausbau und in der Pflege des Informations- und Serviceangebotes für die Studierenden. Wir wollen Studierenden die Möglichkeit eröffnen, gute bis sehr gute Ergebnisse von Bachelorarbeiten im Rahmen von gemeinsamen Publikationen bekannt zu machen. Auch hierfür werden wir fallweise Ihre Unterstützung benötigen. Zudem vertreten Sie die weiteren Mitarbeiterinnen der Fakultäts­verwaltung. Für diese Tätigkeit erwarten wir neben einem erfolgreich abgeschlossenen, möglichst wirtschaftswissenschaft­lichem Studium, gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, einen sicheren Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Organisationstalent sowie Teamfähigkeit. Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit, organisatorisches Geschick und analytisches Denkvermögen werden vorausgesetzt. Erfahrungen im Bereich Erwachsenenbildung sowie bei der Erstellung und Fortschreibung von Konzepten runden Ihr Profil ab. Das Arbeitsverhältnis ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Besetzung gewährleistet werden kann. Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben bzw. derzeit stehen (betrifft auch SHK- und WHK-Verträge), nicht berücksichtigt werden. Wenn Sie sowohl Interesse an einer abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Tätigkeit als auch die Bereitschaft mitbringen, dienstleistungs-, ziel- und teamorientiert zu arbeiten, können wir Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten bieten. Als Mitglied des Best Practice Clubs Familie in der Hochschule setzt sich die Hochschule Landshut für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie als Nachweis eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule Landshut und bitten Sie um Übermittlung Ihrer Unterlagen als eine Datei im PDF-Format an

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Sonstige Berufe

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

Landshut