Fertigungsverfahrensbetreuer/in

72764 Reutlingen
11.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009610214
Fertigungsverfahrensbetreuer/in

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999683539860-fertigungsverfahrensbetreuer-in

Die Zukunft mitgestalten: Sie sind für die Einführung von neuen bzw. die Anpassung bestehender Prozesse auf neue Produkte im Leitwerk sowie die Übertragung der Prozess- und Anlagentechnik auf andere AE-Standorte weltweit zuständig. Ganzheitlich umsetzen: Sie sind für die Beschaffung und Inbetriebnahme von neuen Anlagen für die Direktverpackung von neuen Erzeugnissen verantwortlich. Zudem führen Sie Beschaffungswettbewerbe durch. Zuverlässig umsetzen: Sie betreiben umfangreiche Integrations- und Verbundtests aller Liniensegmente im Werk. Ganzheitlich denken: Sie reduzieren die Prozess-Ausfallraten (FOR) in den AE-Werken und betreiebn "Fire fighting" bei auftretenden Prozess-Qualitätsproblemen in den AE-Werken. Kooperation leben: Sie arbeiten in werksübergreifenden SE-Teams im Rahmen des Produktentstehungsprozesses mit und unterstützen beim Aufbau von Mustern. Vernetzt kommunizieren: Sie sind für die Inbetriebnahme und Abnahme der Linien mit den beteiligten Fremdfirmen und Werks-Prozessingenieuren zuständig. Internationalität leben: Sie unterstützen die Hochlauf- und Kapazitätserweiterungen an weiteren AE-Standorten prozessseitig und begleiten die Vorbereitung sowie den Hochlauf in den beteiligten Werken weltweit. Gewissenhaft abstimmen: Sie beraten beteiligte Werke und begleiten sie unterstützend. Weiterhin definieren Sie Prozessstandards weltweit in enger Abstimmung mit den beteiligten Entwicklungsabteilungen. Strukturiert bewerten: Sie bewerten neue Verfahren und Materialien im Hinblick auf technische Machbarkeit und kostengünstige Umsetzbarkeit in der Fertigung. Außerdem schätzen Sie Risiken sowie zeitliche und wirtschaftliche Dimensionen ab.

Fertigungsverfahrensbetreuer*in Job ID REF44330W Job erstellt am  08.02.2019 Standort Reutlingen , Deutschland Tätigkeitsbereich Produktion Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Die Zukunft mitgestalten: Sie sind für die Einführung von neuen bzw. die Anpassung bestehender Prozesse auf neue Produkte im Leitwerk sowie die Übertragung der Prozess- und Anlagentechnik auf andere AE-Standorte weltweit zuständig. Ganzheitlich umsetzen: Sie sind für die Beschaffung und Inbetriebnahme von neuen Anlagen für die Direktverpackung von neuen Erzeugnissen verantwortlich. Zudem führen Sie Beschaffungswettbewerbe durch. Zuverlässig umsetzen: Sie betreiben umfangreiche Integrations- und Verbundtests aller Liniensegmente im Werk. Ganzheitlich denken: Sie reduzieren die Prozess-Ausfallraten (FOR) in den AE-Werken und betreiebn "Fire fighting" bei auftretenden Prozess-Qualitätsproblemen in den AE-Werken. Kooperation leben: Sie arbeiten in werksübergreifenden SE-Teams im Rahmen des Produktentstehungsprozesses mit und unterstützen beim Aufbau von Mustern. Vernetzt kommunizieren: Sie sind für die Inbetriebnahme und Abnahme der Linien mit den beteiligten Fremdfirmen und Werks-Prozessingenieuren zuständig. Internationalität leben: Sie unterstützen die Hochlauf- und Kapazitätserweiterungen an weiteren AE-Standorten prozessseitig und begleiten die Vorbereitung sowie den Hochlauf in den beteiligten Werken weltweit.  Gewissenhaft abstimmen: Sie beraten beteiligte Werke und begleiten sie unterstützend. Weiterhin definieren Sie Prozessstandards weltweit in enger Abstimmung mit den beteiligten Entwicklungsabteilungen. Strukturiert bewerten: Sie bewerten neue Verfahren und Materialien im Hinblick auf technische Machbarkeit und kostengünstige Umsetzbarkeit in der Fertigung. Außerdem schätzen Sie Risiken sowie zeitliche und wirtschaftliche Dimensionen ab. Ihr Profil Persönlichkeit: team- und kontaktfähig Arbeitsweise: selbstständig und engagiert Erfahrungen und Know-How: Kenntnisse der Aufbau- und Verbindungstechnik und der Moldprozesse Begeisterung: Reisebereitschaft Sprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, der Physik oder der Mechatronik Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dagmar Schwichtenberg (Personalabteilung) +49 7121 35 6909 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Matthias Keil (Fachabteilung) +49 7121 35 4978 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Forschung & Entwicklung

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Handwerkliche Tätigkeit

Ingenieurwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

72764 Reutlingen