Fertigungsverfahrensentwickler*in

72762 Reutlingen, 72764 Reutlingen
16.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009447886
Fertigungsverfahrensentwickler*in

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999682115900-fertigungsverfahrensentwickler-in

Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Projektkonzeption und -Koordination im Bereich » Electroless-Plating « Halbleitermaterialien zuständig. Die Zukunft mitgestalten: Sie definieren und spezifizieren neue Einzelprozessschritte in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen und den externen Partnern. Gewissenhaft abstimmen: Sie erstellen technische Spezifikationen und Pflichtenhefte für neuartiges Fertigungsequipment gemeinsam mit den OEMs und internen Spezialistent*innen. Zusätzlich koordinieren Sie Simultaneous Engineering Teams. Strukturiert beobachten: Sie planen, analysieren und führen Versuche für die Plating-spezifische Einzelprozessentwicklung im Bereich ASIC, MEMS und Leistungshalbleiter durch. Ganzheitlich denken: Sie tragen die Verantwortung für die Ausgestaltung und Installation der neuen Fertigungsverfahren sowie für die Einführung neuer innovativer HL-Equipments und komplexer Einzelprozesse. Strukturiert bewerten: Sie fertigen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Prozesskostenanalysen an. Zudem koordinieren und diskutieren Sie Qualifikationsmaßnahmen sowie Freigabeprozeduren. Neues entstehen lassen: Sie überführen die neue Prozesstechnologie in die laufende Halbleiterfertigung und in das Ramp-Up Management. Ebenso unterstützen Sie bei der Abstimmung der Produktspezifikation und dem Umfang der Produktfreigabe.

Fertigungsverfahrensentwickler*in Job ID REF41530D Job erstellt am  15.01.2019 Standort Reutlingen , Deutschland Tätigkeitsbereich Geschäftsentwicklung Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Projektkonzeption und -Koordination im Bereich » Electroless-Plating « Halbleitermaterialien zuständig. Die Zukunft mitgestalten: Sie definieren und spezifizieren neue Einzelprozessschritte in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen und den externen Partnern. Gewissenhaft abstimmen: Sie erstellen technische Spezifikationen und Pflichtenhefte für neuartiges Fertigungsequipment gemeinsam mit den OEMs und internen Spezialistent*innen. Zusätzlich koordinieren Sie Simultaneous Engineering Teams. Strukturiert beobachten: Sie planen, analysieren und führen Versuche für die Plating-spezifische Einzelprozessentwicklung im Bereich ASIC, MEMS und Leistungshalbleiter durch. Ganzheitlich denken: Sie tragen die Verantwortung für die Ausgestaltung und Installation der neuen Fertigungsverfahren sowie für die Einführung neuer innovativer HL-Equipments und komplexer Einzelprozesse. Strukturiert bewerten: Sie fertigen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Prozesskostenanalysen an. Zudem koordinieren und diskutieren Sie Qualifikationsmaßnahmen sowie Freigabeprozeduren. Neues entstehen lassen: Sie überführen die neue Prozesstechnologie in die laufende Halbleiterfertigung und in das Ramp-Up Management. Ebenso unterstützen Sie bei der Abstimmung der Produktspezifikation und dem Umfang der Produktfreigabe. Ihr Profil Persönlichkeit: eigeninitiativ, kommunikativ und motiviert Arbeitsweise: kooperativ, selbstständig, eigenverantwortlich sowie ergebnis- und zielorientiert Erfahrungen und Know-How: langjährige Erfahrung in der Bauelementephysik, Halbleitertechnologie und Halbleiterfertigungsverfahren im Bereich Plating. Vertiefte Kenntnisse in der Halbleiter-Prozess- sowie Anlagentechnik und Erfahrungen im Bereich Datenverarbeitung und Engineering Data Analysis Begeisterung: hohe Motivation und Begeisterung für Innovationen Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich der Elektrotechnik, der Physik oder der Chemie Es sind insgesamt 2 Stellen zu besetzen. Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Katja Haug (Personalabteilung) +49 7121 356909 Sie haben fachliche Fragen zum Job?  Benjamin  Marchetti (Fachabteilung) +49 7121 3537269 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

72762 Reutlingen

72764 Reutlingen