Geschäftsführer (m/w/d)

85072 Eichstätt (Stadt), 85072 Eichstätt
18.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010805554
Geschäftsführer (m/w/d)

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Germany

bewerbung@ku.de

Organisation, operative Steuerung und Umsetzung des Museumsbetriebs sowie Unterstützung in der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Museums und dessen besucherorientierter Angebote in Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Museumsleitung und im Einklang mit der KU und vorgegebener Richtlinien und Qualitätsstandards Zusammenarbeit mit den für das Museum innerhalb und außerhalb der KU zuständigen Stellen und Partnern Haushalts- und Investitionsplanung sowie Budgetverantwortung für das Museum, einschließlich regelmäßiger Kosten­kalku­lationen und administrativer Unterstützung bei der Drittmittelakquise Umfassende Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing Vorbereitung, Planung und Realisierung von Veranstaltungen, Tagungen und Events sowie deren Nachbereitung und Auswertung

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) ist eine vom Freistaat Bayern anerkannte nichtstaatliche Universität in kirchlicher Trägerschaft. Exzellente Forschung, internationale Ausrichtung, hervorragende Lehre und ideale Studien­bedingungen zeichnen uns aus. An acht Fakultäten steht unseren 5.000 Studierenden ein breites Fächerspektrum offen. Wir beschäftigen 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher konfessioneller und weltanschaulicher Prägung. Auf der Grundlage einer christlichen Sicht des Menschen steht die KU als engagierte Universität für eine Wissenschafts- und Bildungskultur der Verantwortlichkeit. Für das Jura-Museum in Eichstätt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als Geschäftsführer (m/w/d) befristet für die Dauer von zunächst zwei Jahren zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt bei gegebenen tariflichen Voraus­setzungen nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Stelle ist unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitfähig. Das Jura-Museum auf der Willibaldsburg in Eichstätt ist eine regional verankerte international bekannte naturkundliche Forschungs- und Bildungsstätte. Dort sind insbesondere Fossilien der Solnhofener Plattenkalke zu sehen, darunter ein Original des berühmten Urvogels Archaeopteryx. Ihre Aufgaben Organisation, operative Steuerung und Umsetzung des Museumsbetriebs sowie Unterstützung in der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Museums und dessen besucherorientierter Angebote in Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Museumsleitung und im Einklang mit der KU und vorgegebener Richtlinien und Qualitätsstandards Zusammenarbeit mit den für das Museum innerhalb und außerhalb der KU zuständigen Stellen und Partnern Haushalts- und Investitionsplanung sowie Budgetverantwortung für das Museum, einschließlich regelmäßiger Kosten­kalku­lationen und administrativer Unterstützung bei der Drittmittelakquise Umfassende Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing Vorbereitung, Planung und Realisierung von Veranstaltungen, Tagungen und Events sowie deren Nachbereitung und Auswertung Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich der Kultur- bzw. Wirtschaftswissenschaften, Kultur­manage­ment bzw. anderen einschlägigen Geisteswissenschaften oder Nachweis gleichwertiger fachlicher Fähigkeiten Erfahrungen in der Museumsarbeit oder verwandten kulturellen Bereichen Ein hohes Maß an Serviceorientierung und Flexibilität, die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, soziale und kommuni­kative Kompetenz werden erwartet Gute IT- und Englischkenntnisse Unser Angebot Eine vielseitige Tätigkeit mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Ein attraktives dynamisches universitäres Umfeld Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung Die im öffentlichen Dienst vorgesehenen Fürsorge-/Sozialleistungen Ihre Bewerbung Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise zum bisherigen beruflichen Werdegang) bis 31.08.2019 per E-Mail über bewerbung@ku.de an die Referentin für Projekte der Hochschulleitung, Frau Claudia Reng (bitte alle Unterlagen in einer PRINT-Datei). Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Einstellungsverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Die KU fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Alle Bediensteten sind verpflichtet, den kirchlichen Auftrag und den katholischen Charakter der Universität anzuerkennen. Dies wird von der Universität bei Ernennung von Beamten sowie bei Einstellung von Arbeitnehmern berücksichtigt. Sie ist deshalb auch in dieser Hinsicht an ausdrucksstarken Bewerbungen interessiert. Wissen mit MehrWert Geschäftsführung Geschäftsführerin Kulturwissenschaften Kulturwissenschaftler Kulturwissenschaftlerin Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftswissenschaftlerin

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Unternehmensführung/ Management

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Teilzeit

Befristet

85072 Eichstätt (Stadt)

85072 Eichstätt