Geschäftsführer (m/w/d)* für die Münchener Rück Stiftung

München
21.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004411568-010-1__1
Geschäftsführer (m/w/d)* für die Münchener Rück Stiftung

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München

Daniela Grill

Königinstraße 107

80802 München

Deutschland

Tel: -

https://www.munichre.com/de/homepage/index.html

https://emea3.recruitmentplatform.com/apply-app/pages/application-form?jobId=P93FK026203F3VBQB79V7LO0S-116043&langCode=de_DE

header.jpg Geschäftsführer (m/w/d)*für die Münchener Rück Stiftung Standort München Munich Re setzt sich mit den großen Herausforderungen der Welt Bevölkerungswachstum, Globalisierung, Ressourcenverknappung, Umweltverschmutzung und Klimaveränderung auseinander. Aus dem Wissen um hieraus resultierende Gestaltungsaufgaben und Herausforderungen für Gesellschaften und Ökonomien möchten wir mit der Münchener Rück Stiftung zu den Zukunftsfragen der Gesellschaft Stellung beziehen und gesellschaftliche Verantwortung bei der Lösung anstehender Aufgaben übernehmen. Als gemeinnützige Stiftung führt sie weltweit Projekte durch und unterstützt Menschen in Risikosituationen, überwiegend in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Stiftung entwickelt Versicherungslösungen zur Armutsbekämpfung und für besseres Risikomanagement sowie Resilienzstärkung. Die Entwicklungszusammenarbeit und der Klimawandel bilden thematische Schwerpunkte, aber auch Wasser als Ressource und Risikofaktor. Die Stiftung vermittelt ihr Wissen in einem breiten Bildungsangebot. Zu besetzen ist die Position des Geschäftsführers. Ihre AufgabenLeitung und Organisation der Stiftung, u. a. Erstellung von Jahresabschlüssen, Verwaltung des Stiftungsvermögens (Leiten des Kapitalanlage-Ausschusses), Budgetmitverantwortung und -management, Erstellung des Jahresberichts der StiftungFachliche Betreuung der Förderprojekte und inhaltliche Führung des MR-StiftungsteamsStrategische Weiterentwicklung der MR StiftungManagement des Stiftungsrats (Vorschlagswesen, Rechnungslegung etc.)Repräsentation der Stiftung in der Öffentlichkeit (Konferenzen, Foren und andere Veranstaltungen)Steuerung und Weiterentwicklung der Kommunikation der MR StiftungVernetzung und Austausch innerhalb der MR hinsichtlich Synergien bei stiftungsnahen Themen (Klima, Resilienz, Naturgefahren, Nachhaltigkeit etc.) Ihr ProfilHochschulabschluss, idealerweise in Naturwissenschaften oder WirtschaftswissenschaftenKenntnisse im Bereich Klimawandel (naturwissenschaftliche, politische und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge) und fundierte Erfahrung mit den Themen Entwicklungszusammenarbeit sowie NachhaltigkeitSolides Know-how im Stiftungswesen/-recht sowie in der StiftungslandschaftNetzwerk in der Klimawandel- und/oder Entwicklungszusammenarbeit-Community sowie interkulturelle Kompetenz, z. B. auch durch im Ausland erworbene BerufserfahrungVerständnis der Risiko-Perspektive, der Grundlagen des Versicherungswesens und des Geschäftsmodells der MRPräsentationsfähigkeiten, sicheres und überzeugendes Auftreten, Eloquenz, gewinnende Persönlichkeit sowie Führungs- und TeamkompetenzExzellentes Englisch, gerne auch Spanischkenntnisse Über uns Munich Re ist einer der weltweit führenden Rückversicherer mit mehr als 11.000 Mitarbeitern an über 50 Standorten rund um den Globus. Wir setzen uns schon heute mit Fragen auseinander, die morgen die gesamte Gesellschaft beschäftigen, ob mit Klimawandel, Großbauprojekten, Gentechnologie oder Raumfahrt. Antworten auf diese Fragen finden wir durch ein Netzwerk hoch qualifizierter Mitarbeiter, die Risiken antizipieren, an maßgeschneiderten Lösungen arbeiten und unsere Kunden kompetent beraten. Wenn Sie als Teil unseres Teams die Zukunft mitgestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über den nachfolgenden Link. Make it happen. Jetzt bewerben! Jetzt bewerben! Münchener Rückversicherungs-GesellschaftDaniela Grill HR Business Partner Königinstraße 107 80802 München GERMANY * Munich Re steht nicht nur für ein partnerschaftliches Verhältnis zu Kunden, sondern auch für einen fairen Umgang mit Bewerbern und Mitarbeitern. Ganz egal, welchen Geschlechts. Wenn wir also die männliche Form von Personenbezeichnungen verwenden, geschieht dies lediglich aus Gründen des Leseflusses. Schwer­behin­derte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Sonstige Berufe

Banken/ Finanzdienstleistungen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

Festanstellung

München